HOME

Familiennachwuchs: Caroline Beil verrät Geschlecht ihres zweiten Kindes

Ende Juni wird Caroline Beil zum zweiten Mal Mutter. Für das Neugeborene hatte die 50-Jährige bereits einen Namen, den sie nun noch mal überdenken muss, nachdem der Ultraschall ein anderes Geschlecht zeigte als bis dahin angenommen.

Caroline Beil - Schwangerschaft - nachwuchs - Geschlecht

Caroline Beil bekommt Ende Juni ein Mädchen

Schauspielerin und Moderatorin Caroline Beil hat das Geschlecht ihres ungeborenen Kindes preisgegeben. "Es wird ein Mädchen", sagte die 50-Jährige der "Bild". Zunächst hatten Beil und Lebensgefährte Philipp Sattler noch mit einem Jungen gerechnet. "Bei einer Ultraschalluntersuchung sagte meine Ärztin: 'Schauen Sie mal, das ist eindeutig ein Junge!'", erzählte Beil der Zeitung. 

Beil hatte bereits Namen für vermeintlichen Sohn

Sie hätten sogar schon einen Namen für den vermeintlichen Sohn gefunden. Ein 3D-Ultraschall habe dann aber schließlich gezeigt, dass es doch ein Mädchen ist. Für die Schauspielerin, die mit ihrem vorigen Partner und Kollegen Pete Dwojak bereits einen siebenjährigen Sohn hat, ein Grund zur Freude: "Es ist das Tollste, einen Jungen und ein Mädchen zu haben". Bis Ende Juni muss sich Beil noch gedulden, dann soll die Tochter zur Welt kommen.

Die kleine Yogapause: So entspannen Sie während der Schwangerschaft


mod / DPA