HOME
Robert Redford bei einem Auftritt in New York

Robert Redford

Abschied eines großen Stars

Die Fans müssen sich von Robert Redford verabschieden. Der Film "Ein Gauner und Gentleman" soll sein letzter gewesen sein.

Senta Berger bei einer Lesung in München im Mai 2018

Senta Berger

Das denkt der Schauspielstar übers liebe Geld

Seinem strengen Blick entging nichts: Stanley Kubrick am Set von "Uhrwerk Orange"

Stanley Kubrick

Genie, Perfektionist und Fanatiker

Kirk Douglas (v.r.) mit Schwiegertochter Catherine Zeta-Jones, Sohn Michael und Enkel Cameron

Kirk Douglas

Liebevolle Gratulationen zum 102. Geburtstag

Kirk Douglas wird 102

Vom Spartacus-Helden zum Trump-Kritiker

Von Carsten Heidböhmer
Michael Douglas und Kirk Douglas

Späte Ehrung

Michael Douglas enthüllt Hollywood-Stern - sein Vater Kirk war mit 101 Jahren dabei

Zur Enthüllung seines Sterns auf dem Hollywood Walk of Fame wurde Michael Douglas von Ehefrau Catherine Zeta-Jones begleitet

Michael Douglas

Jetzt ist er auf dem Walk of Fame vertreten

Michael Douglas auf einem Event in New York

Michael Douglas

Als Kind von Kirk Douglas war es nicht leicht

100 Jahre Altersunterschied: Kirk Douglas und seine Urenkelin

Kirk Douglas

Wenn Jung auf Alt trifft

Daliah Lavi

Im Alter von 74 Jahren

Sängerin und Schauspielerin Daliah Lavi ist tot

Christine Kaufmann im Juni vergangenen Jahres bei einer Preisverleihung

Frühere Filmpartner

Mit diesen Worten macht ein Hollywood-Star Christine Kaufmann Mut

Edel-AirBnB in Palm Springs

Dieser Hausmeister zeigt uns die Villa von Leonardo DiCaprio

Von Till Bartels
Schauspieler Kirk Douglas

80 Millionen Dollar

Kirk Douglas verschenkt sein Vermögen

Beauty and the Beast: Anwältin Jennifer Ridha und Cameron Douglas waren ein Liebespaar

Enthüllungsbuch von US-Anwältin

Ich liebte Cameron Douglas und beschaffte ihm Drogen

Holly, eine von Hugh Hefners Blondinen, trägt ihr Bunny-Tattoo am Pool der "Playboy"-Villa zur Schau

Hugh Hefners Hintertürchen

Die geheimen Playboy-Tunnel

Im Alter von 95 Jahren

Schauspiellegende Ernest Borgnine gestorben

Tod einer Legende

Oscarpreisträger Ernest Borgnine mit 95 gestorben

Silberhochzeit von Zsa Zsa Gabor

Eine Riesenparty, zu der niemand kommt

Senta Berger

Eine Filmikone wird 70

Wegen Drogenhandels verurteilt

Sohn von Michael Douglas muss in den Knast

IOC

Die Spieleverderber

58. Berlinale

Die Star-Jägerin

Von Sophie Albers Ben Chamo

60 Jahre Filmfestival Cannes

Stars, Skandale und Tumulte

Kirk Douglas

Bösewicht mit großem Herz

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(