HOME

Nicolas Büchse

Nicolas Büchse

USA-Korrespondent


Nicolas Büchse hat in Göttingen und Straßburg Geschichte, Politik und Jura studiert. Arbeitete während des Studiums für verschiedene Fernsehproduktionen vom Bayerischen Rundfunk, RTL und der BBC. Er absolvierte die Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg, arbeitete für "Geo Epoche", war Mitglied in Stefan Austs Entwicklungsredaktion und danach beim "Spiegel". Seit 2010 ist er als Reporter für den stern unterwegs, aktuell als USA-Korrespondent. Er schreibt über Gesellschaft, Geschichte, Schicksale und Kriminalfälle. Für seine Reportagen wurde er mehrfach ausgezeichnet. 


Alle Artikel

Entführung im Vatikan – Wo ist Emanuela Orlandi?
stern Crime

Seit 1983 verschwunden

Neue Spuren im Vatikan? Der Fall Emanuela Orlandi

El Chapo V

Strafmaß verkündet

Lebenslang plus 30 Jahre für "den Kurzen" – aber El Chapo will es allen noch einmal zeigen

Donald Trump: Der Wahlkampf der Demokraten um seine Ablösung beginnt

US-Wahlkampf

Alle gegen Trump – aber ist der zu schlagen?

Nannen Preis

Süchtige in den USA

Drogen-Epidemie auf Rezept: "Opioide vergiften die ganze Gesellschaft. Pausenlos."

Entführung im Vatikan – Wo ist Emanuela Orlandi?
stern Crime

Seit Jahrzehnten vermisst

Was weiß der Vatikan über Emanuela Orlandi? Die verzweifelte Suche nach der Wahrheit

Michael Cohen bei Aussage
Analyse

Aussage von Michael Cohen

Die vier Verbrechen des Donald Trump (die den US-Präsidenten nicht das Amt kosten werden)

An der Wand in hängt ein Poster mit dem großen Vorbild Dirk Nowitzki, das Moritz Wagner bei allen Umzügen mitnimmt

Deutsches Basketball-Supertalent

Gestatten, NBA-Star: Moritz Wagners Weg zu den Los Angeles Lakers

Klimawandel: Weshalb eine Rockefeller-Erbin gegen Exxon kämpft

Klimawandel

Rockefeller-Erbin gegen Öl-Gigant Exxon: Ihr erstaunlicher Umgang mit der Familientradition

Neva Goodwin Rockefeller

Neva Goodwin Rockefeller

Warum sich eine Rockefeller-Erbin mit dem Öl-Giganten Exxon anlegt

Opioide auf Rezept

Amerikas Generation der Schmerztablettensüchtigen

Barack  und Michelle Obama

Ex-Präsident

Barack und Michelle Obama - erst Bücher schreiben, dann Donald Trump besiegen

US-Präsident Donald Trump bei einer Wahlkampfveranstaltung zu den Midterms (Archivbild)
Kommentar

Kongresswahlen

Ein Stück Vergangenheitsbewältigung - die Demokraten werden Trump zur Rechenschaft ziehen

Mikie Sherrill
stern-Reportage

US-Zwischenwahlen

Zerbricht Amerika am Hass, den Trump sät? Einblicke in ein aufgeheiztes Land

Frauen-Power: Sie sind zu einer Wahlveranstaltung von Mikie Sherrill gekommen. Frauen sind die Hoffnung der Demokraten

Zwischenwahl in USA

Vereint in Wut - wie Donald Trump Frauen scharenweise in die Politik treibt

Apple-Gründer-Tochter über Jobs: "Ich war der Fehler in seinem Leben"
stern-Gespräch

Biografie

"Ich war der Fehler in seinem Leben" – die Tochter von Steve Jobs über den Apple-Gründer

Lisa Brennan spricht im stern darüber, wie ihr berühmter Vater Steve Jobs sie stets verleugnet hat
stern exklusiv

Interview

Steve Jobs' Tochter Lisa Brennan über ihre Kindheit: "Ich war der Fehler in seinem Leben"

Pythons bedrohen den Nationalpark Everglades in Florida

Florida

Pythons bedrohen den Nationalpark Everglades - dieser Mann jagt sie

Helsinki - Donald Trump lächelt Wladimir Putin an
Analyse

Gipfel in Helsinki

Donald Trump fürchtet nicht um die Demokratie, sondern um die eigene Ruhmesgeschichte

USA: Ein Kind muss in den Knast, die Mutter kann ihm nicht helfen

Kindheit in Amerika

Ein Kind muss in den Knast, die Mutter kann nicht helfen – eine US-Familie am Rande der Gesellschaft

Angela Merkel besucht Donald Trump: Zwei Strategien haben die Europäer bei Donald Trump angewandt - keine hat funktioniert
Kommentar

Merkel besucht Trump

Zwei Strategien, ein Problem: Donald Trump und wie er die Welt sieht

stern-reportage

"Redneck Mud Park" in Florida

Hier suhlt sich das Amerika des Donald Trump im Schlamm

Donald Trump zeigt bei Rede zur Lage der Nation die Faust - unter Applaus von Vize-Präsident Mike Pence
Analyse

State of the Union

Versöhnliches vom Teleprompter: Donald Trump nutzt seine Rede, um Geschäfte zu machen

Der Junge und der getötete Wal
stern-reportage

Shitstorm gegen 16-Jährigen

Der Junge und der getötete Wal

Daniel Kehlmann: Panorama der Verwüstungen und Abgründe

Neuer Roman "Tyll" von Daniel Kehlmann

Panorama der Verwüstungen und Abgründe

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(