HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000063041 Tuppsi

R.I.P. Amos

Einer der aktivsten User der Stern-Commuity ist am 29.10.2016 verstorben. Mit seinem Sachverstand, seinem Humor, auch mit seinen Ecken und Kanten wird er fehlen. R.I.P.
Antworten (27)
moonlady123456
Ist das ein Scherz? Falls ja, ist es ein verdammt schlechter!

Falls nein, kann ich mich "Tuppsi" nur anschliessen.
Sehr schade, er wird fehlen.
elfigy
Das ist kein Scherz, ich habe eine mail seiner Schwester erhalten.
R.I.P. Amos
blog2011
Amos, Ruhe In Frieden.
Cordelier
Amos, ein schöner Spruch den wir bei meinem Vater der am 20.3.16 vertorben ist verwendet haben.

"Viele Wege sind wir gemeinsam gegangen, doch den letzten geh ich alleine"

Ich bin wahsinnig geschockt und wünsche allen seinen Angehörigen und uns stark zu sein und Amos immer in unserer Erinnerung zu behalten.

R.I.P. mein Freund.
status-quo-fan
Auch ich schließe mich den vorstehenden Beileidsbekundungen an.

Er war kein einfacher Zeitgenosse aber immer in der Lage mich zum Nachdenken anzuregen.

Möge er seinen Frieden gefunden haben.
machine
Ruhe sanft, mein Freund.
ing793
Kein Scherz, die Traueranzeige ist in der lokalen Zeitung erschienen, die Beerdigung war vorgestern.

Er möge seinen Frieden gefunden haben.
Wahrscheinlich wird er im Himmel überrascht feststellen, dass selbst da eine Menge Flüchtlinge aufgenommen werden.
hphersel
Jeder Mensch muss einmal sterben. Es ist keine Frage des "ob", es ist nur eine Frage des "wie" - Und da Amos in letzter Zeit oft krank war, kann ich nur hoffen, dass dieses "wie" für ihn friedlich und schmerzfrei war.
bh_roth
Lieber S.T.K, du wirst mir ewig in Erinnerung bleiben. Die stundenlangen Gespräche mit dir über Gott, die Welt und die WC werden mir fehlen.
neilo
Auch ich schließe mich den Beileidsbekundungen an.

Bin auch geschockt, weil 62 Jahre noch kein Alter ist.
rayer
Wir haben uns oft über und unter der Gürtellinie gezofft, ein paar Jahre länger hätte ich mit Dir gerne gehabt. Mit nur 62 Jahren ist es für mich eindeutig zu früh und trotz aller Differenzen ist die Trauer groß. Ruhe in Frieden Sven.
Hefe
R.I.P.
Dorfdepp
Auch ich habe die Nachricht mit Betroffenheit aufgenommen und wünsche ihm den ewigen Frieden.
krauter
R.I.P.
rayer
Pali Gap
Normalerweise entspricht das nicht meiner Wortwahl und Sprache, Du hast hier 2 völlig beschissene Kommentare abgegeben. Verpiss Dich, Du ignorantes, gefühlloses, ignorantes Arschloch.
status-quo-fan
Was´n das für ein Penner, der ausgerechnet heute einen account anmeldet um hier rumzusudeln?!
der Schwabe
Die traurige Nachricht macht betroffen, war Amos doch mit seinen pointierten Aussagen und Meinungen - mit denen ich oft nicht übereinstimmte - mit ausschlaggebend, dass ich mich der Community anschloss, wenn auch leider meistens nur passiv.
Zombijaeger
Alles Gute Amos, wo immer du auch bist.
PorterC
Ruhe in Frieden.
Dorfdepp
Es gibt die Metapher "dem Affen Zucker geben". Was gibt man einem Schwein? Auf jeden Fall keine Beachtung.
Panther
Es ist ja kein Geheimnis, dass ich Amos nicht mochte. Er hat mir zweimal den Tod gewünscht.

Nun hat sich einer von euch als Pali Gap angemeldet um so zu tun tun, er sei ich.
Widerlich.

Ich wünsche Amos Ruhe und Frieden.

Paul
moonlady123456
Lieber Amos,

Du bist viel zu früh gegangen.
Du wirst fehlen.

Ruhe in Frieden.
loyal
Jetzt bin ich beinahe umgefallen. So eine Scheisse... Amos, vielen Dank für deine Hilfe und das man dich immer anrufen konnte. Ruhe in Frieden.
bh_hubsi
Weil AMOS (STK) ein großer Loriot Fan war habe ich hier am 11.11 13:30, in Anlehnung an eine Traueranzeige vom Art Directors Club Deutschland für Loriot geschrieben:
"Lieber Gott, viel Spaß"
Anscheinend hat sich jemand gestört gefühlt und mein Eintrag wurde gelöscht.
Es war nicht respektlos oder despektierlich gemeint.
Sven Thomas hatte sehr viel Humor und ich bin sicher, es wird im Himmel ab sofort noch mehr gelacht werden.
bh_roth
Sorry, Zwackelmann, (nicht nur) ich hatte die Admins gebeten, zumindest die völlig deplatzierten Beiträge des Users Pali Gap zu löschen, und am Besten ihn gleich mit. Im Zuge dieser Löschaktion fiel dein Beitrag wohl auch dem Löschstift zum Opfer. Das kann passieren. Aber wichtiger ist, dass dieser Thread hier wieder das widerspiegelt, was er sein sollte: Ausdruck der Trauer um einen der ältesten User der WC, und um einen Freund (zumindest für mich).
Matthew
Amos, ruhe in Frieden!