Gast

Spürrt man es oder nur ich nicht?

Hallo also wenn ich sex mit meinem freund habe (ohne kondom (glaub auch nicht, dass das ausschlaggebend ist)) spürre ich nicht wenn er das sperma in mir hinein spritzt (sorry klingt doof) ich spürre nur ein pochen des penis und somit weis ich das er gekommen ist! Ist das normal das man nicht spürt wenn er hineinspritzt??

Ps. Entschuldigung wegen fehler bin aus italien!
Frage Nummer 3000119878

Antworten (7)
dschinn
Es gibt Menschen, die spüren sogar ob die Saat gerade übertragen wurde (und die Schwangerschaft damit besiegelt ist) oder nicht.
Sorry ich kann das nicht anders formulieren, habe es aber selber erlebt.

:-)

(los, macht mich platt)
elfigy
In der Scheide gibt es keine Berührungssensoren, keine Nervenenden, mit denen Frauen etwas spüren.
Es ist also vollkommen normal, wenn du das nicht merkst.
Deho
@ elfigy
Das merkt man Deinen Beiträgen an.
elfigy
Deho, schriebst du nicht vorhin, du wolltest nix doofes schreiben?
Deho
Richtig. Was ist an meiner Aussage falsch?
primusinterpares
Deho, ich lese von dir eine sexistische persönliche Beleidigung. Was ist daran sachlich?
Zumal elfigy sachlich und richtig geantwortet hat.
Aber du bleibst, was du bist. Neulich in dem gelöschten Thread konnte man das sehr gut erkennen.
Passt zusammen. Schäbig.
Dass du keine Antwort auf deine letzte Frage bekamst, ist wohl ein Ausdruck von Verachtung. Das kann ich nachvollziehen.
Wein
Gast,
deine Vagina ist keineswegs ein Gartenschlauch ohne Gefühle.
Ganz im Gegensatz ist es ein weibliches inneres Organ mit mehreren Funktionen und Gefühlen, die der Fortpflanzung dienen.

Die Vagina hat eine äußere, sehr solide, geschmeidige und dehnbare Außenhaut, denn Penisse kommen in allen Größen, und darauf ist eine Vagina vorbereitet.

Die Vagina hat natürlich auch eine sensible Innenhaut. Mit zwei Funktionen. Die erste Funktion ist, dass Sekret abgesondert wird, um dem Penis das Eindringen in den Körper zu erleichtern.
Diese »Gleitunterstützung« kann von gering bis viel betragen, wobei mir bewusst ist, dass beide Begriffe objektiv nicht viel oder wenig bedeuten.

Die zweite Funktion deiner Vagina ist, um dir selbst Freude und ein gutes Gefühl zu bereiten. Du hast ein gutes Gefühl, wenn du deinen Freund in dir hast. Das merkt die Vagina. Und je nachdem wie du veranlagt bist, wird sie sehr feucht oder nicht so feucht.

Ich nehme an, du wirst sehr feucht.
Du merkst, wenn er kommt, weil der Penis pocht, und das übertönt seinen Samenerguss.
Und da ist sowieso nicht viel Dampf dahinter.