VG-Wort Pixel

"Titanic"-Protest in Hamburg Satiremagazin darf "undichten" Papst zeigen

Doch kein Prozess: Der Papst hat die einstweilige Verfügung gegen das Satiremagazin "Titanic" zurückgezogen. Der zeitgleiche Protest der Redakteure in Hamburg war nicht mehr nötig, aber sehr skurril.
Von Tobias Schülert
Tobias Schülert

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker