HOME
Götter in Weiß

Einschaltquoten

«Aktenzeichen XY» deutlich vor «Götter in Weiß»

Berlin - Der ZDF-Klassiker «Aktenzeichen XY... ungelöst» erwies sich am Mittwochabend im deutschen Fernsehen als unbezwingbar. Im Schnitt 5,83 Millionen Zuschauer sahen ab 20.15 Uhr Rudi Cernes Spezialausgabe über ungewöhnliche, aber bereits gelöste Kriminalfälle der vergangenen Jahre.

Rudi Cerne im Studio. Er moderiert „Aktenzeichen“ seit 15 Jahren

"Aktenzeichen XY"

Das verschwundene Mädchen aus dem stillen Dorf - so lösen die TV-Ermittler ihre Fälle

Von Dominik Stawski

Beliebtes TV-Format

"Aktenzeichen XY": Zahlen, Fakten, Aufklärungsrate

Moderator Rudi Cerne im Studio der Sendung "Aktenzeichen XY ...ungelöst"

"Aktenzeichen XY ungelöst"-Jubiläum

50 Jahre wahre Verbrechen - und hunderte aufgeklärte Fälle

Birgit M. verschwand 1989, Wolfgang Sielaff gab nie auf und half, den Mordfall nch 28 Jahren zu lösen

"Cold Case"

Sie wurde 28 Jahre vermisst. Die Polizei stellte Ermittlungen ein. Doch einer gab nie auf

Von Daniel Wüstenberg
In dem Mordfall erhofft sich die Polizei Hinweise zu dem über 100 Jahre alten Handtuch mit der Inschrift "HK"

Totes Baby in Niedersachsen

Entlarvt dieses mehr als 100 Jahre alte Handtuch einen Mörder?

Von Daniel Wüstenberg
Der Mord an Günther Stoll wurde auch in der Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst behandelt - und ist dennoch bis heute ungeklärt

Mysteriöser "YOG'TZE"-Tod

Ein nackter Toter, eine rätselhafte Notiz, keine Spur

Von Daniel Wüstenberg
Die aktuelle Ausgabe von "Aktenzeichen XY... ungelöst" mit Moderator Rudi Cerne beschäftigt sich mit Vermisstenfällen

Suche bei Aktenzeichen XY

Vor 24 Jahren verschwand Cordula Keller beim Trampen - und ist bis heute vermisst

Von Daniel Wüstenberg
Polizei

TV-Ermittler

Diese spektakulären Kriminalfälle löste "Aktenzeichen XY"

Von Tim Schulze
Bereits kurz nach dem Verschwinden von Malina K. sind in Regensburg Flugblätter ausgehängt worden

Aktenzeichen XY

Vermisste Malina K.: Hinweise und neue Hoffnungen

Von Daniel Wüstenberg
Bereits kurz nach dem Verschwinden von Malina K. sind in Regensburg Flugblätter ausgehängt worden

Zwei Wochen verschwunden

Malina K.: Polizei zieht Joker bei Suche nach vermisster Studentin

Von Daniel Wüstenberg
Die Studentin Malina K. aus Regensburg wird seit Sonntagmorgen vermisst.

Regensburg

Vermisste Studentin Malina K.: Das ist die Hoffnung der Polizei

Von Daniel Wüstenberg
HSV-Manager Timo Kraus wird seit Januar vermisst.

"Aktenzeichen XY... ungelöst"

Cerne-Appell geht ins Leere – Fall Timo Kraus bleibt ein Rätsel

HSV-Manager Timo K. wurde seit Januar vermisst.

"Aktenzeichen XY... ungelöst"

Rudi Cernes ungewöhnlicher Suchaufruf für vermissten HSV-Manager

Carolin G. aus Endingen wurde Opfer einer Sexualstraftat. Die 27-Jährige war vom Joggen nicht zurückgekehrt.

Carolin G. und Maria L.

Frauenmorde: Freiburg zwischen Angst und schlimmen Erinnerungen

Rudi Cerne Aktenzeichen XY

TV-Fahndung

Freiburger Frauenmorde - neue Hinweise bei "Aktenzeichen XY"

Rudi Cerne Aktenzeichen XY

"Aktenzeichen XY"-Moderator

Rudi Cerne: Mord an Joggerin "könnte noch heute gelöst werden"

Ein Kartenausschnitt vom Fundort von Peggys Leiche in der Nähe der Ortschaft Rodacherbrunn

Spur zum NSU?

Peggy Knobloch war umgeben von Pädophilen

Von Jenny Kallenbrunnen
Rudi Cerne, Moderator von Aktenzeichen ... XY vor dem Bild des Grabsteins von Peggy

ZDF-Sendung

"Aktenzeichen ... XY" bringt neue Hinweise im Fall Peggy

Ein blauer Kunststoff-Sack liegt in einem Waldstück in Thüringen, in dem auch Skelettteile von Peggy gefunden worden waren.

Mehrere Verdächtige

Die obskuren Männer im Fall Peggy

Von Jenny Kallenbrunnen
Andreas Leitner und Max Baumgartner werden seit 12. September 2015 vermisst

Mysteriöser Vermisstenfall

Zwei Freunde und ihr Auto verschwinden spurlos

Idris Elba

Großaufnahme

15 Dinge, die Sie über Idris Elba wissen müssen

Von Bernd Teichmann

Liebe

Mein Schatz

Manfred Seel Aktenzeichen XY

"Aktenzeichen XY... ungelöst"

Ermittler erhoffen sich Hinweise auf Frankfurter Serienmörder

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren