HOME

Angriff auf Bremer AfD-Chef Magnitz war kein Mordversuch

Bremen - Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln nach dem Angriff auf den Bremer AfD-Vorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz weiter wegen gefährlicher Körperverletzung. Das begründe sich unter anderem darin, dass die Tat am Montag gemeinschaftlich begangen worden sei, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. «Das war kein Mordversuch.» Die AfD und Magnitz selbst stufen die Tat als solchen ein. Die Partei blieb bei ihrer Darstellung, dass Magnitz mit einem Gegenstand geschlagen worden sei, obwohl das laut Ermittler durch Videoaufnahmen klar widerlegt ist.

Angeklagter mit Verteidigern im Gerichtssaal

57-Jähriger wegen Mordversuchs durch mit Gift versetzte Pausenbrote vor Gericht

Die Soko Cold Case beschäftigt sich mit Fällen, die lange ungelöst sind

Prozess endet mit Freispruch

Soko "Cold Case" will Mordversuch von 1980 aufklären - und scheitert krachend vor Gericht

Polizeieinsatz nach der Attacke

Nach Auto-Attentat in London offizielles Ermittlungsverfahren wegen Mordversuchs

Polizeieinsatz nach der Attacke

Nach Auto-Attentat in London offizielles Ermittlungsverfahren wegen Mordversuchs

Pflegeheim

Mordversuch im Altenheim

Eine Pflegerin stahl einer alten Frau 40 Euro – das war das Todesurteil für die Seniorin

Polizisten am Tatort

Haftbefehl wegen Mordversuchs gegen Messerangreifer von Lübeck

"Marie Brand und das ewige Wettrennen": Marie (Mariele Millowitsch) zählt Finns (Timon Ballenberger) Straftaten auf

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

Landgericht Hagen

Zwei Jahre Haft auf Bewährung für Angriff auf Altenas Bürgermeister

Sitzungssaal im Landgericht in Itzehoe (Archivbild)

Prozess in Itzehoe

Weil ein Handyknopf weg war - 21-Jähriger gesteht Mordversuch an Freund

Malala mit ihrem Bruder und Vater und dem Schulleiter (R)

Friedensnobelpreisträgerin Malala kehrt erstmals an Heimatort zurück

London: Nach Mordversuch an Agenten: Auch ein britischer Polizist wurde vergiftet

Drei Menschen im Koma

Nach Mordversuch an Agenten: Auch ein britischer Polizist wurde vergiftet

Florida-Schütze Cruz vor Gericht

Schütze von Florida wegen 17-fachen Mordes angeklagt

Mordversuch? – Floristin soll versucht haben, den Ehemann zu vergiften

Verbrechen

Versuchter Giftmord – wie ein fast perfektes Verbrechen am Ende doch scheiterte

Hameln - Opfer - Tatauto - Verkauf

Mordversuch von Hameln

Hinter Auto hergeschleift: Opfer Kader K. versteigert das Tatfahrzeug für guten Zweck

Leidet noch immer unter dem traumatischen Erlebnis: Gewaltopfer Kader K. 

Dramatische Beziehungstat in Hameln

Hinter dem Auto hergeschleift: Wie Kader K. das Martyrium überlebte

stern TV Logo
Der Angeklagte Mustafa A. muss nun für acht Jahre ins Gefängnis

Mordversuch in Bäckerei

Ehefrau mit kochendem Wasser übergossen und niedergestochen - lange Haft

Ein britischer Offizier soll den Fallschirm seiner Frau manipuliert haben - mit dem Ziel sie zu ermorden (Symbolfoto)

Zwei Mordversuche

Offizier soll Fallschirm seiner Frau manipuliert haben, um sie zu beseitigen

Schaffhausen Kettensäge Polizei

Angriff mit Motorsäge

Noch auf der Flucht - Mann aus dem Wald versetzt Schaffhausen in Angst

Wilfried Max W. und Angelika W. sollen im "Horrorhaus von Höxter" Frauen zu Tode gequält haben

Höxter-Prozess

Mordversuch statt Mord an Susanne F.: Staatsanwalt rudert zurück

Utz Claassen: Gespräch mit dem Ex-EnBW-Topmanager
stern-Gespräch

Utz Claassen

"Ob es ein Mordversuch war?"

Obdachloser: Jugendliche versuchen schlafenden Mann anzuzünden

Passanten als Retter

Mordversuch in der Weihnachtsnacht: Obdachloser wurde im Schlaf angezündet

Die wegen siebenfachen Mordversuchs angeklagte Hebamme Regina K. begrüßt vor Prozessbeginn ihren Rechtsanwalt

Siebenfacher Mordversuch?

Hebamme droht lebenslange Haftstrafe

Stefan Arzberger

Mutmaßlicher Mordversuch

Kein Prozess – deutscher Geiger darf USA verlassen

Würde diese Theorie Funktionieren ( Die Entstehung eines Universums aus einem schwarzen Loch )?
(Der Anfang der Theorie von mir ist unter dem Text der der nachvollzieungs hilfe mit einem 🙃 gekennzeichnet). Ich bin ein recht analysierendender und über mehrere Richtungen hinterfragender Menschen. Eine Theorie die mir in den sin Kamm aber die ich aus eigenemen Ermessensen erst zu grob und simple Fand aber Recht gut mit gängigenen Theorienen Einhergeht wie die (finde ich zu Erprobt stopende) Urknall Theorie, deren Ausbau wo sie durch ein höher dimensiodimensionales Schwarzes Loch aus ging und auch etwas von der multiversums Theorie. 🙃 Meine (mir imer noch zu vorkommende) Theorie geht davon das Der Urknall eine Explosion im und nicht des raumes ist, das ein extrem massereiches Schwarzes Loch das aufgrund des von mangelndem Nachschub Explodierte und durch diese kinetische Energie wie in der Urknall Theorie den Inhalt freisete. aber die Expansion des universums nicht die Ausbreitung des Raumes ist sondern viel ehr eine Zerstreuung Des Inhaltes in einem Raum stattfindet, vergleichbarear mit anderen Explosionen die Inhalt freizusetzenen. PS. ist zwar recht grob für meine persönlichpersönlichen Verhältnisse- (mache meist komplexere, effizientere und schlusvolgerungs fähigere Theorien und ist mir selber etwas schwammig ist eine meinens erachtens funktionell ergänzung zum Thema Uhrknall ) -und und verändertrt im grunde nur etwas den Blickwinkel gängiger Theorien aber in einen effektivenen und nachvollziehbaren weg. Diese Theorie ist Vorwiegend mit sipelerer hrangehensweise aufgebaut als meine anderen und dementsprechend mir etwas Unwohl sie zu veröffentlichen aber im Grunde eine meiner Meinung legitime logische Ergänzung. Was meint ihr?
Kindesunterhalt für volljähriges Kind ohne Zielstrebigkeit
Mein Kind ist 19 Jahre alt und lebt im Haushalt der Mutter. Es hat im Juli 2017 seine Schule nach der 10. Klasse dann mit Hauptschulabschluss verlassen. Danach wollte es auf einer Berfsfachschule Einzelhandel seinen Realschulabschluss nachholen (2 Jahre). Es besuchte die Schule im ersten Halbjahr nicht wirklich regelmäßig und im zweiten Halbjahr dann so gut wie gar nicht mehr. (zum Ende hin, ist es gar nicht mehr zur Schule gegangen) Das notwendige zweite Jahr ging es dann gar nicht mehr an. Stattdessen hat es sich für ein freiwilliges Soziales Jahr beworben und geht hier mehr oder weniger regelmäßig hin. Nun möchte es das FSJ abbrechen und wieder seinen Realschulabschluss nachholen. Dies soll in Vollzeit an der Volkshochschule geschehen. Zwischendurch ist immer wieder die Rede von verschiedenen Ausbildungen. Ein wirkliches Konzept, oder Interesse ist aber auch hier nicht erkennbar. Mal kommt es mit dem Berufswunsch Tierarzthelfer/In, mal mit Immobilienkaufmann/-Frau, oder Ähnlichem. Informationen über freie Stellen, oder Inhalte des Berufs und der Ausbildung können nicht genannt werden. Bei laufenden Bewerbungen am Ball zu bleiben liegt ihm auch nicht wirklich. Hab die Bewerbung ja hingeschickt, damit soll es dann auch gut sein. Langsam drängt sich mir der Verdacht auf, es sucht sich den bequemsten Weg heraus und verlässt sich auf meine nicht unerheblichen Unterhaltszahlungen. Frei nach dem Motto: Was soll ich mich kümmern, Väterchen muss ja zahlen, solange ich Schule oder Ausbildung mache. Um meinem Kind Anreize zu geben, endlich Zielstrebigkeit zu entwickeln, habe ich schon über die Kürzung bzw. Einstellung des Unterhals nachgedacht. Wie verhält sich das rechtlich, bzw. was kann ich tun?