HOME
Nach dem starken Beben stehen die Bewohner von Neu Delhi auf der Straße

Naturkatastrophe

Starkes Erdbeben erschüttert Afghanistan, Pakistan und Indien

Ein heftiges Beben der Stärke 7,5 erschüttert Afghanistan, Pakistan und Indien. Das Zentrum soll in 200 Kilometern Tiefe gelegen haben. Durch das Beben brachen teilweise die Handy-Netze zusammen.

Erdbebenkarte der Region rund um den Inselstaat Papua-Neuguinea

Keine Berichte über Schäden

Starkes Beben vor Papua-Neuguinea verläuft glimpflich

Das Erdbeben ereignete sich rund 77 Kilometer östlich der japanischen Stadt Miyako

Tsunami-Warnung

Starkes Erdbeben erschüttert Japan

Tsunami-Warnung

Starkes Erdbeben erschüttert Japan

Ein Pendler schaut in der U-Bahn von Tokio auf eine Videotafel, auf der Zugverspätungen aufgrund des Erdbebens angezeigt werden

Japan

Starkes Erdbeben erschüttert Tokio

Japan

Starkes Erdbeben erschüttert Tokio

Audi RS Q3

Starkes Spielzeug

Tsunami-Warnung aufgehoben

Starkes Erdbeben vor Alaska erreicht Stärke von 7,5

Starkes Erdbeben vor Westküste Guatemalas und Mexikos

Volksabstimmung in Griechenland

Starkes Signal aus Athen

Gelungener Einstand: 7,7 Millionen Zuschauer wollten den ersten Fall von Matthias Brandt als Kommissar Hanns von Meuffels (hier mit Anna Maria Sturm) sehen

Fernseh-Quoten

Starkes "Polizeiruf"-Debüt und wachsende "Alm"-Euphorie

Von Carsten Heidböhmer

Neuer "Polizeiruf 110"

Starkes Debüt mit Witz und Spannung

Japan

Starkes Erdbeben erschüttert Katastrophengebiet

Winterwetter

Starke Schneefälle legen Verkehr lahm

Haiti

Starkes Nachbeben erschüttert Port-au-Prince

Erdbeben

Starkes Erdbeben in Afghanistan und Pakistan

Video

Nachrichtenüberblick für Mittwoch, den 2. September 2009

Video

Nachrichtenüberblick für Mittwoch, den 2. September 2009

Video

Nachrichtenüberblick für Mittwoch, den 2. September 2009

Video

Nachrichtenüberblick für Donnerstag, den 28. Mai 2009

DFB-Team

Die Spieler in der Einzelkritik

Jade-Weser-Port

Der FDP-Minister und die "Torfstecher"

Von Hans-Martin Tillack

Südostafrika

Starkes Erdbeben erschüttert Mosambik und Simbabwe

Naturgewalt

Starkes Erdbeben erschüttert Japan

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(