HOME

Mann fällt bei Unfall in heißen Koks - tot

Duisburg - Ein 59-jähriger Mann ist nach Polizeiangaben bei einem Unfall in einer Duisburger Kokerei in einen Waggon mit heißem Koks gefallen und gestorben. Der Mann war am Abend bei Reinigungsarbeiten von einem Dach durch das Oberlicht einer Halle gestürzt und in den Waggon gefallen, wie eine Polizeisprecherin sagte. Rettungskräfte hätten den Mann geborgen und den Tod festgestellt. In Kokereien wird Kokskohle bei Temperaturen von mehr als 1000 Grad in Koks veredelt.

waggon weltkrieg

Historischer Fund

Überraschung beim Abriss: In Haus eingemauerte Waggons aus Zweitem Weltkrieg entdeckt

u-bahn

München

U-Bahn-Fahrer missbraucht schlafende 18-Jährige im Waggon

Im Amtrak-Zug 501 sollen mehr als 80 Menschen gewesen sein

USA

Zug entgleist und stürzt auf Highway - TV-Sender meldet sechs Tote

Ehemaliger Orient-Express

Luxuszug verrostet auf dem Abstellgleis

Niederlande: Bei einem Zugunglück in Dalfsen ist ein Menschen ums Leben gekommen

Passagierzug entgleist

Schweres Zugunglück in den Niederlanden - ein Toter, mehrere Verletzte

Frontpartie des neuen Intercity

Doppelstock-IC der Deutschen Bahn

Fahrgästen wird in den neuen Zügen übel

Der Regionalzug, in dem die Fans wüteten. Das Schlimmste wurde bereits beseitigt.

Fußballfan-Unkultur

Hannover-96-Ultras beschmieren Regionalzug mit Kot und Urin

Zugkatastrophe in West Virginia

Güterzug mit Öl entgleist und geht in Flammen auf

Perth

Reisende kippen Zug um und befreien Eingeklemmten

Entgleisung in Mannheim

Mindestens 45 Verletzte bei Eurocity-Zugunglück

Stockholm

Putzfrau kapert Zug und rast in Wohnhaus

IC-Unglück bei St. Goar

Rheinstrecke bleibt vorerst gesperrt

Ein Toter und 30 Verletzte

Vier Waggons bei Zugunglück vor Neapel entgleist

Zivilcourage

"Das hätte ins Auge gehen können"

Von Kerstin Herrnkind

"Deutschland für Entdecker": Erlebnisbahn Ratzeburg

Urlaub auf dem Bahnhof

Video

Was macht man mit ausgedienten U-Bahn Waggons?

China

Sauerstoffgeräte im Waggon

Madrid

Totenstille auf der Linie C-7

ABENTEUER

2000 Meilen in Richtung Sonne