Intelligente Vögel Krähen beweisen ungeahnte Intelligenz: "Bisher glaubte man, dass nur Menschen dazu in der Lage wären"

Krähe
Krähen sind enorm lernfähig, wie die Forschung zeigt
© Andreas Nieder
Sie rechnen, sie stellen ihr eigenes Werkzeug her und üben sich in Selbstdisziplin. Vieles, was man ursprünglich nur dem Menschen oder seinen nächsten Verwandten zugetraut hatte, schaffen auch Krähen. Nun haben sie ihre Intelligenz erneut bewiesen.

Professor Nieder, wie haben Krähen jetzt wieder am Thron der Menschen gerüttelt? 
Indem sie ihre Fähigkeit zur sogenannten Rekursion gezeigt haben. Damit ist gemeint, dass sie Elemente, die vom Sinn her zusammengehören, aber nicht räumlich zusammenstehen, erkennen können.   

Mehr zum Thema

Newsticker