VG-Wort Pixel

Sieben Jahre im Amt Leibarzt bescheinigt Präsident Obama beste Gesundheit

US-Präsident Barack Obama ernährt sich gesund, treibt viel Sport und trinkt kaum Alkohol
US-Präsident Barack Obama ernährt sich gesund, treibt viel Sport und trinkt kaum Alkohol
© Mandel Ngan/AFP
Er trinkt kaum Alkohol, treibt fast täglich Sport und ernährt sich gesund: US-Präsident Barack Obama ist nach Angaben seines Arztes topfit. Einen kleinen Kritikpunkt gibt es dennoch.

Knapp ein Jahr vor dem Ende seiner zweiten und letzten Amtszeit ist US-Präsident Barack Obama nach Angaben seines Leibarztes kerngesund. "Der allgemeine Gesundheitszustand des Präsidenten bleibt hervorragend und hat sich seit der letzten Beurteilung verbessert", schrieb der Mediziner Ronny Jackson in einem am Dienstag veröffentlichten Dokument. Die jüngsten Untersuchungen waren demnach im vergangenen Jahr erfolgt, zuvor im Jahr 2014.

Jackson schrieb, Obama treibe täglich Sport, ernähre sich gesund und trinke nur in Maßen Alkohol. Der 54-Jährige sei nicht nur schlanker geworden, auch sei sein Cholesterinspiegel gesunken. Versteckte Kritik an Obama übte Jackson aber dennoch: Der Präsident rauche zwar nicht mehr, greife aber "gelegentlich" zu Nikotinkaugummis.

Am 8. November wird in den USA ein neuer Präsident gewählt. Obama darf nach zwei Amtszeiten nicht erneut antreten. Seine Präsidentschaft endet am 20. Januar 2017.

kis AFP

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker