HOME

Donald Trump-Buch: Enthüllungsbuch "Fire and Fury" in Kürze auch auf Deutsch - Lieferengpässe bei englischer Version

Kaum ein Buch sorgte zuletzt für so viele Schlagzeilen. Bald soll das Donald-Trump-Enthüllungsbuch "Fire and Fury: Inside the Trump White House" auch auf Deutsch in den Handel kommen.

"Fire and Fury": Das Enthüllungsbuch über Donald Trump

"Fire and Fury": Das Enthüllungsbuch über Donald Trump findet in den USA reißenden Absatz, bald erscheint es auch auf Deutsch

Das Enthüllungsbuch "Fire and Fury: Inside the Trump White House" des Journalisten Michael Wolff über das Weiße Haus unter Donald Trump soll am 19. Februar in der deutschen Ausgabe im Hamburger Rowohlt Verlag erscheinen. An der Übersetzung werde derzeit gearbeitet, teilte der Verlag mit. Das Buch war am Freitag in den USA veröffentlicht worden, es erklomm direkt zum Verkaufsstart Platz eins der Bestseller-Ranglisten. Zum deutschen Titel und dem Verkaufspreis machte der Verlag bislang keine Angaben.

Wer nicht bis Februar auf die deutsche Übersetzung warten möchte, kann das englischsprachige Original auch hierzulande kaufen. "Es gibt bereits einige Vormerkungen", sagte zum Beispiel John Cohen, Betreiber der Buchhandlung "Cohen + Dobernigg" in Hamburg dem stern. "Wegen der großen Nachfrage in den USA und möglicherweise auch aufgrund des vorgezogenen Veröffentlichungstermins ist 'Fire and Fury' zurzeit aber noch nicht vorrätig." Man beschaffe es jedoch so schnell wie möglich - der stationäre Buchhandel brauche dafür nicht länger als der Online-Händler. Auch dort ist das gedruckte Buch derzeit nicht lieferbar, es kann lediglich als E-Book oder Hörbuch (beide auf Englisch) heruntergeladen werden.

Buch über Donald Trump schlug hohe Wellen

"Fire and Fury: Inside the Trump White House" hatte durch Vorabdrucke bereits vor der offiziellen Veröffentlichung hohe Wellen geschlagen. Der US-Präsident hatte am Wochenende die Darstellung, nach der ihm jeder in seiner Umgebung Amtsunfähigkeit bescheinigt, vehement zurückgewiesen und sich selber als "geistig sehr stabiles Genie" bezeichnet. Buchautor Michael Wolff verteidigte sein Werk mit diversen Schilderungen einer völlig chaotischen Regierungsführung und sieht den Anfang vom Ende dieser Präsidentschaft.

Enthüllungsbuch über Trump: Das müssen Sie über "Fire and Fury…" wissen
mit DPA-Material
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(