Neue Regierung in Österreich Ich bin dann mal grün: Sebastian Kurz und sein unbedingter Wille zur Macht

ÖVP-Chef Sebastian Kurz
ÖVP-Chef Sebastian Kurz
© HANS KLAUS TECHT/ / Picture Alliance
Vorübergehend war er der jüngste Altkanzler aller Zeiten. Nun hat Sebastian Kurz erfolgreich eine Koalition mit den Grünen geschmiedet. Seine Wendigkeit und sein Wille zur Gestaltung sind atemberaubend. 
Von David Baum

An den Weihnachtsfeiertagen durften die Österreicher wieder einmal in ihrer Geschichte schwelgen. Der ORF hatte für sein Festtagsprogramm das Leben Maria Theresias verfilmen lassen. Wichtigster Handlungsstrang des Mehrteilers ist der umstrittene Pakt, den die Krieg führende Kaiserin mit dem zwielichtigen Panduren-Offizier Franz von der Trenck einging, um die Franzosen zurückzuschlagen und sich als Monarchin zu behaupten. (Panduren, das nur für die Nichtösterreicher, waren private Truppen bzw. Privatmilizen von zumeist ungarischen Adeligen). 

Mehr zum Thema

Newsticker