HOME

Protest bei USA-Besuch: Erdogans Bodyguards gehen zum Gegengeschrei über

Der Protest beim USA-Besuch von Recep Tayyip Erdogan wäre wohl kaum aufgefallen, hätten seine Personenschützer nicht mit einer bizarren Aktion Aufmerksamkeit erregt: Mit lauten "Aaaaahhhs" versuchten sie die Kritiker zu übertönen.

Recep Tayyip Erdogan in Washington

Willkommen in den USA: Recep Tayyip Erdogan wird mit militärischen Ehren in Washington empfangen

"Ich bin zuversichtlich, dass sich Präsident Obama ein wenig Zeit nehmen wird, um mit Präsident Erdogan eine Art von Unterhaltung zu führen." So klingt ein Korb auf höchster offizieller Ebene in Washington. Gegeben wurde er von einem Sprecher des Weißen Hauses, Adressat war Recep Tayyip Erdogan, türkisches Staatsoberhaupt, derzeit auf Besuch in Washington. Mit anderen Worten: Obama hat weder Lust noch Zeit, auf ein Treffen mit Erdogan. Stattdessen muss der Mann aus Ankara mit US-Vize Joe Biden vorlieb nehmen. 

Grund für den Besuch in der US-Hauptstadt ist ein Gipfel zur nuklearen Sicherheit. Neben Erdogan sind unter anderem die Staatschefs von Korea und Japan vor Ort, sowie der chinesische Staatschef Xi Jinping, er ist der einzige, den Barack Obama zu einem bilateralen Gespräch empfängt. Die Beziehungen zwischen den beiden alten Verbündeten USA und Türkei sind wegen der türkischen Militäroffensive gegen kurdische Kämpfer derzeit stark angespannt.

Recep Tayyip Erdogan lässt gegenbrüllen

Die Verstimmung war auch in den Straßen Washingtons zu spüren, kleine Gruppen protestierten gegen den türkischen Präsidenten. So etwa auch vor seinem Hotel in der Innenstadt, wo es zu einer bizarren Szene kam. Zu sehen ist sie auf einem kurzen Youtube-Video. Zwei, drei Demonstranten (vermutlich Kurden oder deren Sympathisanten) schimpfen lauthals gegen Erdogan und bezeichnen ihn als "Faschisten". Den Männern gegenüber: eine Handvoll von Personenschützern, die die Straße um das Hotel abriegeln. Mehr oder weniger ruppig versuchen sie, die Protestierenden zu bedrängen. Dabei greifen einige Bodyguards auch zu absurden Mitteln: Sie übertönen einfach die Parolen der Präsidentenkritiker - mit Gegengeschrei in Form eines schlichten, aber lauten: Aaaaaahhhhh!

Sehen Sie hier den Video-Mitschnitt von Erdogans laustarken Bodyguards:


nik