HOME
Thorning-Schmidt auf der Münchner Sicherheitskonferenz

Save the Children fordert mehr Schutz für Kinder in bewaffneten Konflikten

Die Chefin Kinderhilfsorganisation Save the Children International, Helle Thorning-Schmidt, hat die internationale Gemeinschaft zu mehr Schutz von Kindern in bewaffneten Konflikten aufgefordert.

Parlamentswahlen Dänemark: Ministerpräsidentin Helle Thorning-Schmidt (l.) und Lars Løkke Rasmussen

Nach Parlamentswahl

Dänemarks Ministerpräsidentin Thorning-Schmidt tritt zurück

Enges Rennen zwischen der dänischen Regierungschefin Helle Thorning-Schmidt (l.) und Lars Loekke Rasmussen 

Wahl in Dänemark

Kopf-an-Kopf-Rennen erwartet

Die Sicherheitskräfte in Dänemark sind in erhöhter Alarmbereitschaft

Terroranschlag in Kopenhagen

Dänemark beschwört den Zusammenhalt

Das von der dänischen Polizei veröffentlichte Bild soll den mutmaßlichen Attentäter aus Kopenhagen zeigen

+++ Ticker zum Terroranschlag in Kopenhagen +++

Polizei kannte den mutmaßlichen Attentäter

Der Täter sollen von außen auf das Gebäude gefeuert haben

Terroranschlag in Kopenhagen

Polizei tötet Mann nach Schüssen vor Synagoge

Europawahl 2014

Konservative werden stärkste Kraft im EU-Parlament

Die "Niemandshand"

Keiner will Hollande die Hand reichen

Trauerfeier von Nelson Mandela

Staatschefs verewigen sich auf "Selfie"

Nach vier Wochen Pause

Dänische Lehrer sollen wieder unterrichten

Abgetaucht vor dem Machtwechsel

Wo ist Chinas neuer Führer?

Politische Ränkespiele in Dänemark

Intrigenstadl um "Gucci-Helle", Sex und Steuern

Dänemark übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

Die Euroskeptiker sollen den Euro retten

+++ Newsticker zum Euro-Gipfel +++

Cameron blockiert Änderung des EU-Vertrags

Dänische Grenzkontrollen

Thorning-Schmidt macht den Weg wieder frei

Grenzkontrollen werden abgeschafft

Freie Fahrt nach Dänemark

Erstmalig Frau an Dänemarks Spitze

"Gucci-Helle" versöhnt Mitte-Links-Lager

Koalitionsverhandlungen in Dänemark

Thorning-Schmidt spricht mit Sozialliberalen und Sozialisten

Helle Thorning-Schmidt

Wahlverliererin an der Spitze Dänemarks

Sieg für Thorning-Schmidt

Dänemark wählt den Wechsel

Wahlen in Dänemark

Sozialdemokraten steuern auf Wahlsieg zu

Parlamentswahlen Dänemark

Voraussichtliche Niederlage der Rechtsliberalen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(