HOME

Krieg in Gaza

Verdächtiger im Mordfall dreier israelischer Jugendlicher gefasst

Die von Ägypten vermittelte Feuerpause zwischen Israel und den Palästinensern tritt in Kraft. Die israelische Armee zieht sich aus dem Gazastreifen zurück - hier die Ereignisse des Tages im Rückblick.

Gaza-Krieg

UN-Sicherheitsrat fordert "sofortige Waffenruhe"

Ukraine-Krise

EU bespricht neue Sanktionen gegen Russland

Ukraine-Krise

Armee stürmt Städte um MH17-Absturzstelle

Krieg in Gaza

Hamas will Feuerpause aus humanitären Gründen

Irak

Obama schließt Einsatz von Bodentruppen aus

25. Jahrestag

China verhindert Gedenken an Tianamen-Massaker

Krise in der Ukraine

Separatisten übernehmen Kontrolle über Kaserne in Donezk

UN-Bilanz

Krieg in Syrien fielen bisher 70.000 Menschen zum Opfer

Nach Hinrichtung von jungem Iraner

Uno zeigt sich "schockiert"

Unruhen in Ägypten

Mursi und die Angst vor dem Muslim-Staat

Heftige Proteste in Ägypten

Polizei bekämpft Mursi-Gegner mit Tränengas

Schwere Kämpfe in Syrien

UN-Beobachter fordern freies Geleit für Zivilisten

Pillay fordert Aufklärung im Fall von Trayvon Martin

UN geht von 5000 Toten aus

In Syrien herrschen Tod, Folter und Vergewaltigung

Mehr als 300 tote Kinder in Syrien

Vereinte Nationen fordern wirksame Maßnahmen

Unruhen in Syrien

Mindestens 4000 Tote seit Beginn der Proteste

Tod von Libyens Ex-Diktator

Gaddafi - Lynchverdacht beunruhigt die UN

Blutiger Machtkampf in Libyen

Verzweifelter Appell an die Vereinten Nationen

Aufstand in Ägypten

Mubarak verzichtet auf weitere Amtszeit

"Wild niedergemetzelt"

UNO bestürzt über Massaker in Nigeria

Minarett-Verbot

Erdogan wirft Schweizern "Faschismus" vor

Gaza-Streifen

Neue Vorwürfe vor möglicher Feuerpause