VG-Wort Pixel

Krieg in der Ukraine Erstes Schiff mit ukrainischem Getreide soll am Abend Istanbul erreichen

Das Frachtschiff "Razoni" kommt an der Einfahrt zum Bosporus an.
Das Frachtschiff "Razoni" kommt am Dienstag an der Einfahrt zum Bosporus an
© Khalil Hamra / AP / DPA
Botschafter Andrij Melnky bietet Scholz Entschuldigung an +++ Russlands Verteidigungsminister: Kämpfe in Donezk laufen "planmäßig" +++ Die Nachrichten zur Russlands Krieg in der Ukraine im Liveblog.

Gut fünf Monate nach dem Beginn des russischen Angriffskriegs hat am Montag das erste Schiff mit Getreide an Bord die Ukraine verlassen. Das lang geforderte Ende der Getreide-Blockade löste weltweit ein positives Echo aus. Auch die politische Führung in Kiew äußerte sich vorsichtig optimistisch. Lesen Sie hier die wichtigsten Nachrichten und Entwicklungen des 160. Tages im russischen Krieg gegen die Ukraine.

Helfen Sie den Menschen in der Ukraine
Stiftung stern: Hier spenden


Tag 160 im Ukraine-Krieg

kng / yks DPA AFP

Mehr zum Thema



Newsticker