VG-Wort Pixel

Krieg in der Ukraine Scholz telefoniert erneut mit Selenskyj: Gespräche über Lage in der Ukraine

Wolodymyr Selenskyj telefoniert
Wolodymyr Selenskyj (im Bild) hat mit Bundeskanzler Olaf Scholz telefoniert und sich über die politische, militärische und humanitäre Lage in der Ukraine ausgetauscht
© ZUMA Wire / Imago Images
Russisches Militär berichtet von Angriffen im Gebiet Donezk +++ Steinmeier ruft zu mehr Hilfe für die Ukraine auf +++ Selenskyj: Russen kennen nur Zerstörung +++ Die Meldungen zum Krieg in der Ukraine im stern-Liveblog.

Russland steht im Ukraine-Krieg schon heute international am Pranger. Doch nach dem Willen Kiews soll das Nachbarland auch juristisch für die Folgen seines Angriffskriegs belangt werden.

Die Ukraine will Russland für dessen Angriffskrieg und die verursachten Zerstörungen mithilfe der internationalen Gemeinschaft zur Verantwortung ziehen lassen. In seinen Gesprächen mit ausländischen Politikern und beim Austausch ukrainischer Behörden mit westlichen Institutionen werde stets darüber gesprochen, sagte Präsident Wolodymyr Selenskyj.

Helfen Sie den Menschen in der Ukraine
Stiftung stern: Hier spenden

Die Meldungen des 279. Tages von Russlands Krieg gegen die Ukraine im stern-Liveblog:

Tag 279 von Russlands Krieg gegen die Ukraine

rw / mth DPA AFP

Mehr zum Thema

Newsticker