VG-Wort Pixel

Angeln in Sibirien Wladimir Putin macht wieder Urlaub in der Wildnis – dieses Mal aber ohne Pferd

Sehen Sie im Video: Wladimir Putin macht Urlaub in der Wildnis – dieses Mal aber ohne Pferd.






Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich mehrere Tage in der sibirischen Wildnis entspannt. Anfang dieses Monats gönnten sich Putin und sein Verteidigungsminister Sergej Schoigu einen Angelausflug. Nach einem Spaziergang vor einer beeindruckenden Bergkulisse genoss Putin am Abend das Lagerfeuer. Einige Tage nach dem Urlaub musste Putin mehrere Tage in Quarantäne verbringen, nachdem mehrere Personen in seinem Umfeld an COVID-19 erkrankt waren. Der 68-Jährige ist gegen das Coronavirus geimpft. Nach offiziellen Angaben fühlt er sich gesund.
Mehr
Russlands Präsident Wladimir Putin hat gemeinsam mit seinem Verteidigungsminister mehrere Tage in der Wildnis in Sibirien verbracht. Und zum wiederholten Male stellt Putin sich als harten Kerl dar – natürlich von Kameras begleitet.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker