HOME

Arbeitgeberpräsident: Hundt warnt vor Kreditklemme

Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt hat die Bundesregierung zum Handeln gegen die Kreditklemme aufgerufen. Er sagte am Dienstag im Deutschlandfunk: "Für mich ist die wichtigste Forderung die Sicherstellung einer ausreichenden Unternehmens- Finanzierung durch verkraftbare Kredite."

Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt hat die Bundesregierung zum Handeln gegen die Kreditklemme aufgerufen. Er sagte am Dienstag im Deutschlandfunk: "Für mich ist die wichtigste Forderung die Sicherstellung einer ausreichenden Unternehmens- Finanzierung durch verkraftbare Kredite." Dieses Thema werde "verharmlost und von der Regierung nicht entschieden genug angegangen".

Die Kreditfrage sei in den nächsten Monaten "die entscheidende Angelegenheit, um den Wirtschaftsaufschwung zu stabilisieren", sagte Hundt. Es gebe "zunehmend Unternehmen, die beklagen, dass es immer schwieriger wird, Kredite zu erhalten, und dass die Kredite immer teurer werden", warnte der Chef der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA).

Zudem sagte Hundt eine steigende Arbeitslosenzahl in den nächsten Monaten voraus. Er sei aber optimistisch und denke unverändert, dass prognostizierte "Horrorzahlen" nicht eintreffen werden. Hundt lobte die Erleichterung der Kurzarbeit auch für das kommende Jahr.

Beim Arbeitgebertag in Berlin will Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) heute vor mehreren hundert Managern eine Rede halten. Außerdem treten SPD-Chef Sigmar Gabriel und Arbeitsminister Franz Josef Jung (CDU) auf.

DPA / DPA