HOME
Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD)

Lambrecht setzt bei App gegen Coronakrise auf Freiwilligkeit

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) setzt beim zum Kampf gegen eine weitere Verbreitung des Coronavirus geplanten Handy-Tracking auf die freiwillige Installation einer entsprechenden App

Diskussion über Smartphone-Tracking

Innenstaatssekretär für Nutzung von Handydaten gegen Coronavirus

Coronavirus - Italien

Covid-19

Experte in Norditalien: Keine Trendwende in Corona-Krise

Hubertus Heil

Ab 1. Januar

Heil stellt klar: Grundrente soll 2021 wie geplant kommen

Geschlossene Schule

Erste Bilanz

Schulen zu - Wie es aus Sicht der Lehrerverbände läuft

Angela Merkel

Corona-Krise

Bundesregierung plant Nachtragshaushalt von 150 Milliarden

Kliniken rüsten sich für Ansturm

Einnahmen fallen weg

Krankenhäuser warnen vor Finanz-Engpässen

EU-Kommissionchefin von der Leyen

Von der Leyen: EU-Wirtschaft erleidet durch Coronakrise "externen Schock"

Olympia 2020

Dramatische Auswirkungen

Coronavirus legt Sport quasi lahm - Olympia in Gefahr?

Lutz Seiler

Leipziger Buchmesse

Leipziger Buchpreis an Lutz Seiler für Roman «Stern 111»

Kanzlerin Merkel und Gesundheitsminister Spahn

Spahn: Deutschland bei Intensivmedizin vergleichsweise gut aufgestellt

Flüchtlinge auf Lesbos; Groko-Sitzung im Kanzleramt

Griechische Inseln

Groko will bis zu 1500 geflüchtete Minderjährige nach Deutschland holen – unter einer Bedingung

Von Daniel Wüstenberg
Solidaritätszuschlag

Konflikt um Gutverdiener

Scholz rügt Union für harte Haltung im Soli-Streit

Scholz im Januar 2020

Scholz lobt Kurzarbeit als "große Errungenschaft unseres Sozialstaates"

Deutschlandfunk Kultur

Auszeichnung

Buchmesse-Preis wird bei Deutschlandfunk Kultur verliehen

Ein Bild zeigt offenbar einen Übergriff auf einen Journalisten

Geflüchtete in Griechenland

Lesbos im Chaos: Wie aggressive Einheimische und rechtsextreme Schläger für Angst sorgen

Vor dem Rückzug: Kramp-Karrenbauer

CDU-Landeschef fordert Sonderparteitag noch vor der Sommerpause

Neuer Ministerpräsident Kemmerich

Kemmerich widersetzt sich Rücktrittsforderungen aus der FDP

Billig-Fleisch

Streit um Lebensmittelpreise

Billig-Lebensmittel: So soll die Macht von Aldi und Co. eingedämmt werden

Von Daniel Bakir
Staumeldungen sind bald kein Thema mehr beim Deutschlandfunk

Nach mehr als 40 Jahren

Um 23.10 Uhr lief im Deutschlandfunk der letzte Verkehrsfunk – das sind die Gründe für das Aus

Von Daniel Wüstenberg
Das Kraftwerk Datteln IV von Uniper soll ans Netz gehen

Laschet lobt Kohle-Einigung als "Pakt der Vernunft"

Hanfplantage in Kanada

Überproduktion nach Legalisierung

Gras ohne Ende: Kanada kommt mit dem Kiffen nicht hinterher

Bundesaußenminister Heiko Maas

Maas: Trumps Sanktionsdrohung gegen den Irak "nicht sehr hilfreich"

CDU-Außenpolitiker Röttgen (l.) ist gegen eine Beendigung des EInsatzes, Grünen-Chefin Baerbock dafür

Bundeswehr-Debatte

Röttgen will am Irak-Einsatz festhalten – Baerbock hält das für "unverantwortlich"