HOME

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Hans-Georg Maaßen – der Don Quijote von Twitter

Hans-Georg Maaßen sollte sich lieber ein anderes Hobby als Twitter suchen, findet Micky Beisenherz und hat einen gut gemeinten Vorschlag für den Ex-Chef vom Verfassungsschutz.

Angela Merkel erleidet zum dritten Mal innerhalb eines Monats einen Zitteranfall.

Nach drittem Zitteranfall

"Möchte sie einfach in den Arm nehmen": Twitter hält zu Merkel – und schäumt über Maaßen

Screenshot des Tweets, in dem Maaßen die NZZ als "Westfernsehen" bezeichnet

Ex-Chef vom Verfassungsschutz

Das steht in dem Artikel, für den Maaßen die NZZ als "Westfernsehen" bezeichnet

Hans-Georg Maaßen erntet harsche Kritik wegen seines Vergleichs deutscher Medien mit der DDR-Presse

Ex-Chef des Verfassungsschutzes

Maaßen vergleicht deutsche Medien mit DDR-Einheitspresse - gelobte "NZZ" distanziert sich

Hans-Georg Maaßen

Ex-Verfassungsschutzpräsident

Maaßen-Tweet zu Artikel über Migration sorgt für Empörung

Maaßen-Tweet zu Artikel über Migration entfacht Debatte

Hans-Georg Maaßen mit verschränkten Armen.

Ex-Verfassungsschutzpräsident

"Nicht in CDU eingetreten, damit Araber nach Deutschland kommen" – Wer ist eigentlich Hans-Georg Maaßen?

Hans-Georg Maaßen sitzt im Anzug vor einer gelblichen Wand und stützt seinen Kopf in die linke Hand

Twitter-Reaktionen

Maaßens Aussage zu Arabern: "Wie lange darf er sowas noch als CDU-Mitglied sagen?"

Hans Georg Maaßen

Ex-Verfassungsschutzchef

Maaßen: "Bin nicht in die CDU eingetreten, damit 1,8 Millionen Araber nach Deutschland kommen"

Ex-Verfassungsschutzchef und "Werte-Union"-Mitglied Hans-Georg Maaßen

"Werte-Union"

"CDU-Zerstörer" Maaßen hält Bündnis von Union und AfD für denkbar

Ex-Behördenchef Maaßen

Maaßen ruft zu Reform der CDU "von innen" auf

Hans-Georg Maaßen: "Die Schleuse ist immer noch offen"

Ehemaliger Verfassungsschutzchef

Maaßen kritisiert Merkels Flüchtlingspolitik scharf - ausgerechnet in Orbans Propaganda-TV

Hans-Georg Maaßen rechnet mit Merkels Politik ab: "CDU ist nicht das Eigentum der Funktionäre"

Ex-Verfassungsschutzchef

Maaßen rechnet in Gastbeitrag mit Merkel ab – ohne ihren Namen zu nennen

Früherer Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen

Früherer Verfassungsschutzpräsident Maaßen tritt konservativer Werteunion bei

Robert Habeck (l.), Horst Seehofer, Annegret Kramp-Karrenbauer
Jahresrückblick

Politischen Gewinner und Verlierer 2018

Wer aufstieg, abstürzte - und die SPD alt aussehen ließ

Thomas Haldenwang

Thomas Haldenwang

Mehr Agenten - Verfassungsschutz-Chef will Kampf gegen Rechts intensivieren

Nach Daniel Küblböck wurde 2018 in Deutschland besonders häufig gegoogelt

Google Trends 2018

Ganz Deutschland googelt nach Daniel Küblböck

Verfassungsschutzchef Haldenwang und Innenminister Seehofer

Ernennung Haldenwangs zum neuen Verfassungsschutz-Präsidenten perfekt

Thomas Haldenwang, designierter Verfassungsschutzchef

Haldenwang soll neuer Verfassungsschutzchef werden

Horst Seehofer

Seehofer erzürnt Opposition mit Nichterscheinen im Innenausschuss

Horst Seehofer

Bundestags-Innenausschuss befragt Seehofer zum Fall Maaßen

Hans-Georg Maaßen wurde von Horst Seehofer in den einstweiligen Ruhestand versetzt

Geleakte Abschiedsrede

Anonymer Whistleblower im Verfassungsschutz soll Maaßen zu Fall gebracht haben

Horst Seehofer und Hans-Georg Maaßen

Ex-Verfassungsschutzchef

"Er wäre hochwillkommen": Raten Sie mal, welche Partei nun um Maaßen buhlt

Dietmar Bartsch

Bartsch fordert den Rücktritt von Seehofer

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(