HOME

Guttenberg und die Plagiat-Affäre: Mit Schuhen gegen den "Copy-Paste"-Minister

Vorbild Ägypten: Der Schuh als Protestmittel ist derzeit schwer im Kommen. Das musste am Samstag auch Verteidigungsminister zu Guttenberg erfahren. Hunderte Menschen demonstrierten gegen seinen Umgang mit der Plagiatsaffäre. Ihr Ziel: Den "Lügenbaron zurück auf sein Schloß zu schicken".

Hunderte Menschen haben am Samstag in Berlin gegen Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg und seinen Umgang mit der Plagiats-Affäre demonstriert. Die Demonstranten zogen am Nachmittag vom Potsdamer Platz vor das Ministerium, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Organisiert hatten sich die Fußnoten-Freunde über das Online-Netzwerk Facebook. Über 400 Menschen hatten im Vorfeld ihr Kommen angekündigt.

"Wenn ein deutscher Minister sich ein Großplagiat erlauben darf, falsche Ehrenerklärungen abgibt, sich einen akademischen Titel erschwindelt, ohne zurücktreten zu müssen - dann ist es bald vorbei mit Wissenschaft und politischer Moral in diesem Land", begründeten die Organisatoren ihre Motivation auf Facebook.

Guttenberg war der Doktortitel aberkannt worden, weil er fremde Quellen als eigene Gedanken ausgegeben hatte. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte ihr Festhalten an dem CSU-Minister mehrfach bekräftigt. Angemeldet war die Demo laut Polizei unter dem Motto "Protest gegen das ehrlose Verhalten des Verteidigungsministers, der Bundeskanzlerin und der Regierungsfraktionen im Bundestag".

Die Demonstranten hatten sich zu der Aktion verabredet, um "dem Lügenbaron den Schuh" zu zeigen - eine Anspielung auf die fehlenden Fußnoten in seiner Arbeit. Am Zaun des Ministeriums befestigten sie Schuhe und Schilder mit Schmähworten, unter anderem Anspielungen auf ein französisches Revolutionslied aus dem 18. Jahrhundert.

Der Schuh als Protestmittel erweist sich in der arabischen Welt großer Beliebtheit. Schuhe gelten als unrein im Islam und müssen vor Betreten einer Moschee ausgezogen werden. Schon allein das Zeigen der Schuhsohle gilt als grobe Beleidigung.

jwi/DPA / DPA