HOME

Russische Opposition kassiert neues Demonstrationsverbot

Moskau - Die russische Opposition ist einmal mehr mit ihren Anträgen auf eine Demonstration in Moskau gescheitert - trotz vieler Appelle an Russland, die Versammlungsfreiheit zu gewährleisten. Die Stadtverwaltung habe Pläne für einen Protest-Marsch am 31. August abgelehnt, teilte die Kommunalpolitikerin Jelena Russakowa mit. Sie veröffentlichte bei Facebook die Absage mit der Begründung, dass Bürger der Stadt nicht gestört werden sollten durch Demonstranten. Protestiert werden sollte gegen den Ausschluss Dutzender Kremlgegner bei der Wahl zum Moskauer Stadtrat am 8. September.

Demonstrationen in Moskau

Trotz Demonstrationsverbots

Erneute Proteste gegen undemokratische Wahlen in Moskau

Über hundert Festnahmen bei Protesten in Istanbul

Mehr als hundert Festnahmen bei Protesten zum 1. Mai in Istanbul

Polizei im Einsatz gegen einen Demonstranten in Nizza

"Gelbwesten" setzen sich in Nizza über Demonstrationsverbot hinweg

Gewalt bei einer "Gelbwesten"-Demo auf dem Kapitolplatz in Toulouse

Paris verhängt Demonstrationsverbot für "Gelbwesten" auf Champs-Elysées

Festnahmen bei 1.-Mai-Protest in Istanbul

Demonstranten durchbrechen Polizeiabsperrungen am Taksim-Platz

Pegida-Demonstranten mit einem Schild "Oh Angela kein Ossi hat uns so enttäuscht wie du - doch, der Joachim" am Sonntag in Dresden

Pegida-Demonstrationen

17.000 Menschen marschieren wieder in Dresden

Gegendemonstranten protestieren in Duisburg gegen Pegida

Leipziger Pegida-Ableger

Legida meldet Kundgebung mit 60.000 Teilnehmern an

Und sie marschieren wieder - diesmal jedoch im kleineren Rahmen: Polizisten wachen am Rande der Bärgida-Demo in Berlin

Nach Demo-Verbot in Dresden

Anti-Pegida-Demonstranten bundesweit in der Überzahl

Ukraine

Parlament in Kiew kassiert Demonstrationsverbot

Geplante Demos in Leipzig

Gericht verbietet NPD-Aufmarsch am Völkerschlachtdenkmal

Spanien

Demonstrationsverbot am Wahltag

"Yes, we camp"

Spaniens Jugend geht auf die Barrikaden

Iran

Deutsche Firma verbietet Mitarbeitern Demos

Video

Zehntausende Iraner protestieren

Mannichl-Attentat

NPD darf in Passau demonstrieren

NPD-Aufmarsch

In Jena dürfen Rechte marschieren

G8-Blockade

10.000 Menschen gegen den Zaun

G8-Sicherheitsdebatte

Hart oder herzlich?

Rostock

Großdemo kleiner als geplant

G8-Gipfel

Ist das Demo-Verbot verfassungswidrig?

Heiligendamm

Entrüstung über Demoverbot

G8-Protest

Warnung vor "russischen Verhältnissen"

Heiligendamm

Demonstrationsverbot zum G-8-Gipfel