Präsidiumssitzung


Artikel zu: Präsidiumssitzung

Kai Wegner

Wegner soll CDU-Fraktionschef werden

CDU-Spitzenkandidat Kai Wegner soll neuer Fraktionschef seiner Partei im Berliner Abgeordnetenhaus werden. Der bisherige Fraktionsvorsitzende, Burkard Dregger, habe in der Präsidiumssitzung der Landes-CDU am Montag angekündigt, Wegner der neuen Fraktion zur Wahl vorzuschlagen, teilte die Partei mit. Das sei am Dienstag geplant. Aus der Abgeordnetenhauswahl am Sonntag war die CDU laut vorläufigem Endergebnis als drittstärkste Kraft hinter SPD und Grünen hervorgegangen. Ihr Wahlergebnis von 18,1 Prozent lag nah an dem schlechtesten aller Zeiten für die Union in Berlin aus dem Jahr 2016 (17,6 Prozent).