HOME

Kramp-Karrenbauer gegen Rückkehr zur Wehrpflicht

Bernau - Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hält aktuell nichts davon, die Wehrpflicht wieder einzuführen. «Ich sehe im Moment nicht, dass wir zur Wehrpflicht zurückkehren», sagte die CDU-Chefin. Sie warb stattdessen erneut für ihren Vorschlag eines allgemeinen Dienstes für Männer und Frauen. Ein solcher Dienst solle auch für Migranten offen sein. Die Union müsse noch entscheiden, ob ein solcher Dienst verpflichtend oder freiwilig sein soll. Die Wehrpflicht wurde 2011 ausgesetzt.

Kramp-Karrenbauer mit Peschmerga-Kämpferinnen

Kramp-Karrenbauer würdigt im Irak Kampf der Kurden gegen IS-Miliz

Kramp-Karrenbauer in Bagdad

Kramp-Karrenbauer pocht auf Verlängerung des Anti-IS-Mandats der Bundeswehr

Fortsetzung Anti-IS-Einsatz: Druck auf Deutschland wächst

Kramp-Karrenbauer setzt Reise im Irak fort

Kramp-Karrenbauer will Einsatz gegen IS fortsetzen

Video

Verteidigungsministerin wirbt vor Irak-Besuch für Bundeswehr-Einsatz

Kramp-Karrenbauer

Bundesverteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer in Jordanien

Kramp-Karrenbauer besucht Soldaten in Jordanien

Kramp-Karrenbauer in Jordanien

Erste Einsatzreise

Kramp-Karrenbauer besucht Soldaten in Jordanien

Annegret Kramp-Karrenbauer

Hickhack um Parteiausschluss

Maaßen-Diskussion sorgt für Ärger in der CDU - Parteichefin Kramp-Karrenbauer in der Kritik

Kritik an Kramp-Karrenbauer im Streit um Maaßen ebbt nicht ab

Debatte in der CDU

Kritik an AKK im Streit um Maaßen ebbt nicht ab

Video

Kramp-Karrenbauer weist Berichte über Forderung nach Ausschluss von Maaßen zurück

Kanzleramt

Koalitionsausschuss tagt

Spitzen der Koalition treffen sich im Kanzleramt

Kramp-Karrenbauer wünscht weiter US-Truppen in Deutschland

CDU-Chefin: Habe keinen Ausschluss von Maaßen gefordert

Deutsche Bahn

Einigung erreicht

Soldaten in Uniform fahren ab Januar kostenlos mit der Bahn

ICE-Züge in Frankfurt

Soldaten in Uniform fahren ab Januar kostenlos mit der Bahn

Kramp-Karrenbauer (l.) und Ziemiak in Berlin

CDU-Generalsekretär: Kramp-Karrenbauer fordert keinen Parteiausschluss von Maaßen

Mohring skeptisch zu Debatte über Maaßen-Auschluss

Kramp-Karrenbauer bringt CDU-Ausschluss von Maaßen ins Spiel

Hans-Georg Maaßen

Maaßen wirft Kramp-Karrenbauer parteischädigendes Verhalten vor

Hans-Georg Maaßen, früherer Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV)

CDU

"Allerhärtester Widerstand" - Kramp-Karrenbauer droht Maaßen mit Parteiausschluss

Hans-Georg Maaßen

Ex-Verfassungsschutzchef

Kramp-Karrenbauer für Parteiausschluss von Maaßen