HOME

Spahn grenzt sich von Mitbewerbern um CDU-Vorsitz ab

Berlin - Gesundheitsminister Jens Spahn hat sich von seinen Mitbewerbern um den CDU-Vorsitz, Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz, abgegrenzt. Von Merz unterscheide ihn der Umgang mit der Partei, sagte Spahn dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Er habe allein in den letzten zwei Jahren über 250 Termine vor Ort gemacht und mit vielen Mitgliedern und Wählern diskutiert. Es gebe auch Unterschiede in der Gesellschaftspolitik, sagte Spahn in Richtung von Kramp-Karrenbauer. Er habe aus voller Überzeugung für die Öffnung der Ehe gestimmt. Kramp-Karrenbauer lehnt der Ehe für alle ab.

Anne Will diskutiert über Volksparteien
TV-Kritik

"Anne Will"

Parteien in der Sinnkrise - und am Ende reden wieder alle über Seehofer

CDU Borken nominiert Spahn für CDU-Bundesvorsitz

Kandidaten

Analyse

Spahn und Merz nehmen Maß: Ist «AKK» die lachende Dritte?

Merz, Kramp-Karrenbauer und Spahn (von links)

Kramp-Karrenbauer will Frauen in der CDU mehr Einfluss verschaffen

Kandidaten für CDU-Vorsitz betonen fairen Wettstreit

Umfrage: Kramp-Karrenbauer im Rennen um CDU-Vorsitz vorn

Annegret Kramp-Karrenbauer tritt für eine härtere Linie gegen straffällige Asylbewerber ein 

Kampf um CDU-Vorsitz

Kramp-Karrenbauer will straffällige Asylbewerber nie wieder nach Europa lassen

Armin Laschet

Merkel-Nachfolge

Kandidaten für CDU-Vorsitz treten erstmals gemeinsam auf

Kandidaten für CDU-Vorsitz präsentieren sich gemeinsam

Kramp-Karrenbauer will auch Kanzlerkandidation werden
+++ Ticker +++

News des Tages

Kramp-Karrenbauer will auch Kanzlerkandidatin werden

Friedrich Merz

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Merz wird Kanzler! Wer denn sonst?

Kramp-Karrenbauer, Spahn und Merz (von links)

Prominente Bewerber für CDU-Vorsitz treffen Freitag erstmals direkt aufeinander

Annegret Kramp-Karrenbauer

Nachfolge von Angela Merkel

Kramp-Karrenbauer und Merz bei Kanzlerfrage fast gleichauf

Merz und Kramp-Karrenbauer bei Kanzlerfrage etwa gleichauf

Kramp-Karrenbauer: «viele gute Kandidaten» für CDU-Vorsitz

Annegret Kramp-Karrenbauer

Sachlich abgrenzen

AKK heißt ab sofort: Abgrenzung, Kampf, Konzentration

"Diese CDU ist eine großartige Partei"

Kramp-Karrenbauer begründet erstmal öffentliche ihre Bewerbung als CDU-Parteivorsitzende

Kramp-Karrenbauer will mit Mitbewerbern zusammenarbeiten

Kramp-Karrenbauer: Mache keinen Wahlkampf gegen andere

Annegret Kramp-Karrenbauer

Merkel-Nachfolge

Kramp-Karrenbauer äußert sich zur Vorsitzenden-Kandidatur

Annegret Kramp-Karrenbauer

Kramp-Karrenbauer erklärt sich zu Kandidatur für CDU-Parteivorsitz

NRW-CDU

Merz und Spahn werben für sich

NRW-CDU legt sich nicht auf Merkel-Nachfolger fest

CDU/CSU-Fraktionssitzung

Laschet hält sich bedeckt

Brinkhaus rechnet noch lange mit Merkel als Kanzlerin