HOME

Bahnchef: Steuersenkung bei Tickets bringt neue Fahrgäste

Berlin - Bahnchef Richard Lutz rechnet mit Millionen zusätzlichen Fahrgästen, falls die Steuern auf Fernverkehrstickets gesenkt werden. Analysen zeigten, dass man dadurch über fünf Millionen zusätzliche Reisende im Fernverkehr für die umweltfreundliche Schiene gewinnen könnte, sagte Lutz der «Süddeutschen Zeitung». Die Bahn unterstütze den Vorschlag von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer «ohne Wenn und Aber». Er hatte vorgeschlagen, die Mehrwertsteuer auf Tickets für Fahrten mit dem ICE, Intercity oder Eurocity von 19 auf 7 Prozent sinken solle.

Anni Friesinger-Postma mit Mann Ids Postma bei einem Event

Anni Friesinger-Postma

Das sagt sie über ihre Ehe auf Distanz

Campingplatz in Lügde

Schuppen übersehen?

Offenbar weitere Ermittlungspanne im Missbrauchsfall Lügde

Mietwagenfirma Dexcar

Staatsanwaltschaft ermittelt

Betrugsverdacht gegen Autovermietung Dexcar

Nahles plädiert für Impfpflicht gegen Masern

Anti-Brexit-Kundgebung in London

Steinmeier hofft auf Brexit mit Austrittsvertrag vor der Europawahl

Schadstoffmessstelle in Berlin

Umweltbundesamt drängt auf strengere Grenzwerte für Feinstaub

Julian Assange nach seiner Verhaftung in London
Pressestimmen

Wikileaks-Gründer Julian Assange

"Ein Justiz-Thriller alla John Grisham und ein wenig beruhigendes Zeichen der Zeit"

Steinmeier befürwortet Brexit-Verschiebung

Deutschkurs für Flüchtlinge in Güstrow

Heil will Sprach- und Berufsbildungskurse für mehr Migranten öffnen

Steinmeier am Montag in Schloss Bellevue

Steinmeier warnt Deutschland vor Selbstisolierung in der Außenpolitik

Herlind Kasner, die Mutter von Bundeskanzlerin Angela Merkel, auf der Ehrentribüne bei der Vereidigung der Minister im Bundest

Herlind Kasner

Bei wichtigen Terminen war sie dabei

«Gorch Fock»

Erhebliche Defizite

Zahlungsstopp für «Gorch Fock» aufgehoben

Auspuff

Klimaschutz im Verkehr

Grüne fordern Verbot von neuen Diesel- und Benzin-Autos ab 2030

Christian Prokop

Handball-Bundestrainer

Prokop hofft weiter auf DHB-Spielmacher Strobel

Steuerdaten-CD

Medienberichte

Nach «Panama Papers» über eine Milliarde Nachzahlungen

Spendenaffäre: Neue dubiose Zahlungen und Strohmannlisten im Fall um AfD-Fraktionschefin Alice Weidel

Spendenaffäre

Weitere unklare Spenden an AfD-Kreisverband - fast ausschließlich Strohleute auf Spenderliste

Amazon - Volkswagen - VW - Kooperation

Vernetzung von 122 Werken

VW und Amazon vereinbaren mehrjährige Zusammenarbeit bei Cloud-Diensten

Die deutsche Presse nimmt die Urheberrechtsreform positiv auf
Pressestimmen

Entscheid in Brüssel

So bewertet die deutsche Presse die Urheberrechtsreform

US-Präsident Donald Trump
Analyse

Russland-Untersuchung

Trump ist Trump – und kein Saubermann. Daran ändert auch der Mueller-Bericht nichts

Von Florian Schillat
Donald Trump und der Mueller-Bericht: "Klarer" oder "halber" Sieg? Das Medieneecho
Pressestimmen

Untersuchungen zu Russland-Affäre

"Mueller hat den Amerikanern gezeigt, was für einen Charakter ihr Präsident hat"

So essen wir sie am liebsten

Das sind die Lieblingsgerichte der Deutschen

Von Denise Snieguole Wachter
Rechtsextreme Drohmails - NSU 2.0 - Helene Fischer

Bundesweite Serie

Bericht: Rechtsextreme verschickten mehr als 100 Drohmails - auch an Helene Fischer

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD)

Union wirft Finanzminister Scholz Wahltaktik bei Haushaltsplanung vor