HOME
Oliver Bierhoff

DFB-Direktor

Bierhoff: Löw hat «wieder unglaublich viel Spaß»

München - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw macht auf DFB-Direktor Oliver Bierhoff einen guten Eindruck.

Johnson und Hammond

Zur Verhinderung von «No Deal»

Britischer Minister: Misstrauensvotum gegen Johnson denkbar

Charles Leclerc beim Grand Prix in Silverstone

Formel-1-Pilot

Millennials sind arbeitsscheu? Was wir von Charles Leclerc lernen können

NEON Logo
Mann auf Stuhl

Generation Y

Faul und mit "Turnschuh-Mentalität": So hart rechnen Führungskräfte mit Millennials ab

NEON Logo
Die Bilder, die die Organisation Soko Tierschutz dem ARD zugespielt hat, sind verstörend. Hier sieht man eine Kuh, die im "Krankenabteil" des Stalls vom Milchviehbetrieb Endres im Allgäu liegt. Seit eine Woche ringt sie mit ihrem Leben.

Staatsanwaltschaft ermittelt

Milchhof in Bayern: Tierschützer decken auf, wie brutal Kühe gequält werden

Von Denise Snieguole Wachter

Deutsche Bahn will mit Wohnungen neue Mitarbeiter locken

Ex-Vizekanzler Heinz Christian Strache (FPÖ) während einer Pressekonferenz nach dem Veröffentlichen des "Ibiza-Videos"

Ibiza-Skandal

Ibiza-Affäre um illegale Parteispenden in Österreich weitet sich aus

Österreichs Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache

Zeitung: Ibiza-Affäre um illegale Parteispenden in Österreich weitet sich aus

Der ehemalige FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache
+++ Ticker +++

News von heute

"Süddeutsche Zeitung": Ibiza-Affäre in Österreich weitet sich offenbar aus

Staatsanwaltschaft ermittelt zu Tierquälerei im Allgäu

ARD-Talkshow «hart aber fair»

Mit Rechten reden?

Polit-Talkshows in der Diskussion

Mordfall Lübcke

Neue Details

Mordfall Lübcke: Hat Stephan E. die Tat lange erwogen?

Stephan E., Tatverdächtiger im Fall des ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke

Medienberichte

Lübcke-Mord über Jahre erwogen? Neue Details aus dem zurückgezogenen Geständnis

Milo Ventimiglia

US-Serienstar

Promi-Geburtstag vom 8. Juli 2019: Milo Ventimiglia

Zurückgezogenes Lübcke-Geständnis: Tat lange erwogen?

Bundeswehr verkauft Laptop mit vertraulichen Daten

Bayern-Kapitän

Berater macht Druck

Bayern-Kapitän Neuer schlägt Alarm - Transferstau in München

Deutsche-Bank-Zentrale in Frankfurt am Main

Bericht: Geplanter Umbau der Deutschen Bank wird umfangreicher als bekannt

Ursula von der Leyen - wie kommt es zu einer solchen Nominierung

EU-Postenvergabe

Von der Leyen aus dem Nichts: Wie kommt es zu einer solchen Nominierung?

Günther Jauch bei einem Prominentenspecial im Jahr 2009

F. Behrendt: Der Guru der Gelassenheit

Seit 20 Jahren gehört er bei Millionen zur Familie

Lambrecht am Donnerstag bei ihrem Amtseid

Zeitung: Neue Justizministerin entlässt Staatssekretärin

Alfons Schuhbeck

Steuerermittlungen

Alfons Schuhbecks Revier: So groß ist das Gastro-Imperium des Starkochs

Von Denise Snieguole Wachter
Will eng mit den Behörden zusammenarbeiten: Alfons Schuhbeck

Alfons Schuhbeck

Geschäftsräume wurden durchsucht

CSU-Politiker Söder hält eine Rede.

CSU-Politiker

Markus Söder: "Ich möchte ab nächstem Jahr gern einen Influencer-Preis ausloben"

NEON Logo
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(