HOME
Bill Cosby

Neue Berufung für Ex-Komiker?

Bill Cosby hält seinen Mitinsassen im Gefängnis Lebenshilfe-Vorträge

Bill Cosby sitzt wegen sexueller Nötigung im Gefängnis. Dort ist er offenbar ein viel beschäftigter Mann. Seine Vorträge rund um Lebenshilfe finden angeblich großen Anklang.

Hunde auf einer Wiese

Das steht an

Termine für Hunde und ihre Besitzer: Die besten Events und Veranstaltungen im Mai

Letitia Chai bei ihrem Vortrag

Protestaktion

Professorin findet sie zu freizügig: Studentin hält Vortrag in Unterwäsche

NEON Logo
Der Vorfall ereignete sich in einer Schule in Kalifornien. Der Lehrer wurde beurlaubt.

Schule in Kalifornien

Lehrer hält Vortrag über öffentliche Sicherheit - und gibt versehentlich Schuss ab

Bill Cosby

Nach geplatztem Gerichtsprozess

Mit dieser miesen Masche will Bill Cosby sein Image retten

Von Julia Kepenek
US-Army Patriot Rakete

US-Verbündeter

Harmlose Drohne mit millionenteurer Patriot-Rakete abgeschossen

Chris Anderson auf der Bühne

Profi-Redner verrät seine Tricks

Reden lernen: Wie man jeden in zehn Minuten von sich überzeugt

NEON Logo
Alice Schwarzer Jörg Kachelmann

"Sexualgewalt gegen Frauen und Recht"

Kachelmann überrascht Alice Schwarzer bei Vortrag in Köln

Hier reden Fachleute. Selbst Nobelpreisträger Stephen Hawking hielt schon auf TED einen Vortrag

Plattform TED talks

Die Welt erklärt in Videos

Von Silke Müller

Wissenschaft mal anders

Die skurrile Showeinlage des Richard Dawkins

Von Linda Richter

Mordaufruf gegen Hamed Abdel-Samad

Bundesregierung verurteilt Drohung von Islamisten

John Hattie

Der Harry Potter der Pädagogen

Von Catrin Boldebuck

Bedauern beim Universitätspräsidenten

Aktion gegen de Maizière sei "zutiefst undemokratisch"

Proteste an Uni

Guttenberg bei US-Studenten unerwünscht

Diskussion um Nebeneinkünfte

Steinbrück gibt Schweizer Sarasin-Bank einen Korb

Einkünfte des Kanzlerkandidaten

Steinbrück muss Fehler bei Nebenjobs einräumen

Die Einkünfte des Kanzlerkandidaten

Steinbrück erhielt 1,25 Millionen für Vorträge

Diskussion um Nebeneinkünfte

Steinbrück soll bis zu 20.000 Euro pro Vortrag kassiert haben

Cyberkriminalität

Das rentable Geschäftsmodell

Mercedes BlueTec

Meister Proper aller Dieselmänner

Verhaltensforschung

Jane Goodall - die Schimpansen-Mutter

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(