VG-Wort Pixel

"heute wichtig" Kabarettist Florian Schroeder über CDU-Sieg in Sachsen-Anhalt: "Nicht wegen Laschet, sondern trotz Laschet"

Kabarettist Florian Schroeder
Kabarettist Florian Schroeder
© Frank Eidel
Mit deutlichem Zugewinn hat die CDU die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt für sich entschieden. Im "heute wichtig"-Podcast sagt der Kabarettist Florian Schroeder, was das Ergebnis für die Bundestagswahl bedeutet 

Der Kabarettist und Autor Florian Schroeder hält den klaren Wahlsieg der CDU in Sachsen-Anhalt nicht für einen Verdienst des CDU-Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl Armin Laschet. "Es passiert gar nichts wegen Armin Laschet, es ist alles nur trotz Armin Laschet passiert", sagt er im Gespräch mit Moderator Michel Abdollahi im Podcast "heute wichtig": "Die Strategie von Laschet ist es, die Bundestagswahl an sich vorbeiziehen zu lassen und vorher einfach nicht in Erscheinung zu treten – ein guter Schüler von Merkel."

Michel Abdollahi
© TVNOW / Andreas Friese

Podcast "heute wichtig"

Klar, meinungsstark, auf die 12: "heute wichtig" ist nicht nur ein Nachrichten-Podcast. Wir setzen Themen und stoßen Debatten an – mit Haltung und auch mal unbequem. Dafür sprechen Host Michel Abdollahi und sein Team aus stern- und RTL-Reporter:innen mit den spannendsten Menschen aus Politik, Gesellschaft und Unterhaltung. Sie lassen alle Stimmen zu Wort kommen, die leisen und die lauten. Wer "heute wichtig" hört, startet informiert in den Tag und kann fundiert mitreden.

Angepasste Grüne

Die Grünen haben in Sachsen-Anhalt deutlich schlechter abgeschnitten als in Umfragen im Bundestrend. Für Schroeder kommt das nicht überraschend: "Die Grünen waren immer radikal. Und am Ende, als sie an der Macht waren, haben sie sich so sehr angepasst wie kaum eine andere Partei", sagt er. "Wenn man sich anguckt, wie Winfried Kretschmann in Baden-Württemberg regiert – das ist ja ein CDU-Ministerpräsident im Gewand eines Grünen."

Wer mit wem?

Außerdem geht es in der aktuellen Folge um die anstehenden Koalitionsverhandlungen in Sachsen-Anhalt. Die Reporterin Luisa Graf von RTL und ntv war bei den Wahlpartys in Magdeburg vor Ort und erläutert, mit wem die CDU von Reiner Haseloff eine Landesregierung bilden könnte – und welche Rolle die FDP dabei spielt.

wue

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker