HOME

Airport-Ranking: Das sind die größten Flughäfen der Welt

8,8 Milliarden Passagiere verzeichneten die Flughäfen im vergangenen Jahr weltweit. Allein zwei Airports fertigen mehr als 100 Millionen Fluggäste pro Jahr ab. Nur ein deutscher Flughafen konnte sich unter den Top 15 behaupten.

Platz 15: Dallas/Fort Worth International Airport (DFW)  Insgesamt 69.112.607 Passagiere sind im Jahr 2018 über die Verkehrsdrehscheibe in Texas geflogen. Hier gehört American Airlines zu den wichtigsten Airlines.

Platz 15: Dallas/Fort Worth International Airport (DFW)

Insgesamt 69.112.607 Passagiere sind im Jahr 2018 über die Verkehrsdrehscheibe in Texas geflogen. Hier gehört American Airlines zu den wichtigsten Airlines.

Von wegen Flug-Scham: Der weltweite Flugverkehr nimmt kontinuierlich zu. Die Steigerungsrate betrug in den vergangenen Jahren knapp sechs Prozent. Nach den jüngst vom Airport Council International (ACI) vorgelegten Zahlen für 2018 wurden im Zivilluftverkehr 8,8 Milliarden Fluggäste gezählt.

Dabei hat sich die Zahl der Flughäfen, die pro Jahr mehr als 40 Millionen Passagiere zählen (in Deutschland trifft das nur Frankfurt und München zu), innerhalb von zehn Jahren von 16 auf 54 Airports erhöht.

Unter den Top-3-Airports gab es keine Veränderungen, jedoch schaffte es Istanbul nicht mehr unter die 15 größten Flughäfen. Stark sind weiterhin die Verkehrsdrehscheiben in den Vereinigten Staaten von Amerika und Asien. In Europa gehören immerhin vier Flughäfen zu den Top-Airports weltweit.

In der obenstehenden Fotostrecke zeigen wir die Rangfolge der Airports 2018 mit den meisten Passagieren. Interessant ist auch die Statistik des Airport Council International nach Anzahl der Flugbewegungen: In diesem Fall rangieren die Airports von Chicago-O'Hare, Atlanta, Los Angeles und Dallas/Fort Worth noch vor Peking – auch Beijing Capital International Airport genannt.

QuelleAirport Council International

Lesen Sie auch:

tib
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity