Nationalspieler Wunderkind Florian Wirtz und die große Frage: Fördert man im Fußball Nachwuchs mit Druck oder Freiheit?

Florian Wirtz
Florian Wirtz
© UEFA / Getty Images
Florian Wirtz ist eines der größten Talente im deutschen Fußball. Lange Zeit hatten es Künstlertypen wie er schwer im Nachwuchsbereich. Das soll sich jetzt ändern.
Christian Ewers

Sein Gesicht sucht noch nach Kontur. Es hat die sanften Züge eines Kindes, aber diese werden langsam überzeichnet, das Kantig-Männliche deutet sich schon an. Florian Wirtz wird bald ein anderer sein. Nicht mehr nur das Talent von Bayer Leverkusen, nicht mehr nur das große Versprechen des deutschen Fußballs.

Wirtz, aufgewachsen in Brauweiler bei Köln, ist auf dem Weg, einer der prägenden Spieler der Bundesliga zu werden. Schon jetzt, mit 18 Jahren.


Mehr zum Thema



Newsticker