HOME
Schwimm-WM

Wettbewerbe in Gwangju

Sportler kämpfen bei Schwimm-WM um Olympia-Tickets

Der Kampf um die Medaillen ist bei der Schwimm-WM eröffnet - und auch der um Startplätze für die Olympischen Spiele. Aber nicht in allen Disziplinen können Tokio-Tickets gebucht werden.

Formel 1: Hamilton muss drei Startplätze zurück

Müssen schon als Vierte beim ESC performen: die S!sters

Eurovision Song Contest

S!sters bekommen Startplatz Nummer vier

BMW Formel E

Formel E - Formel 1

Wem gehört die Zukunft?

Wem gehört die Zukunft?

Sebastian Vettel beim Qualifying in Spielberg

Formel 1

Vettel verpasst Pole knapp - Strafversetzung für Hamilton

Formel E Saison 2017 - Jaguar stieg vor der Saison ebenfalls ein

Formel E stottert noch

Immer im Kreis herum

Immer im Kreis herum

Sebastian Vettel startet beim Großen Preis von Kanada aus der ersten Startreihe

GP von Kanada

Sebastian Vettel startet hinter seinem größten Konkurrenten

Aubameyang im Einsatz gegen Carvajal - Die Champions Leage bekommt neue Anstoßzeiten

Reform beschlossen

Champions League: Fans müssen sich auf neue Anstoßzeiten einstellen

Spieler von Gladbach jubeln in einer Reihe nach dem Sieg in den Playoffs zur Champions League

Reform der Königsklasse

Bundesliga bekommt vierten festen Startplatz in der Champions League

Qualifying zum GP von Indien

Vettel sichert sich den besten Startplatz

Formel 1 auf dem Nürburgring

Hamilton startet von der Pole Position

Formel-1-Qualifying

Vettel Dritter - aber eine Strafe droht

Chaos-Spiel in Düsseldorf: Hertha legt Protest ein

Qualifikation in Bahrain

Vettel holt sich erste Pole

Formel-1-Rennen in Malaysia

Schumacher rast auf Startplatz drei

Formel 1

Vettel beim Heim-Grand-Prix nur von Startplatz drei

Fußball-Bundesliga

Leverkusen verkürzt Abstand auf Dortmund

Formel 1 - GP von Italien

Alonso rast auf die Pole

Formel 1 in Silverstone

Vettel sichert sich die Pole Position

Qualifying in Malaysia

Schumacher nur auf Startplatz acht

Eurovision Song Contest

Die Startplatzierungen in Oslo

Startnummer für Oslo steht fest

Lena Meyer-Landrut hat großes Losglück

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(