VG-Wort Pixel

EM 2021 Atalanta Bergamo soll Vertrag von Robin Gosens verlängert haben

Robin Gosens Germany Portugal 19062021
Robin Gosens Germany Portugal 19062021
© Getty Images
Robin Gosens ist bei der EM 2021 aktuell wohl der Mann der Stunde und weckt Begehrlichkeiten. Atalanta soll seinen Vertrag indes schon verlängert haben.

Der Vertrag des derzeit gefeierten Nationalspielers Robin Gosens hat sich offenbar um ein Jahr bis 2023 verlängert. Wie Sport1 berichtet, besaß sein Verein Atalanta Bergamo eine entsprechende Option im Kontrakt und soll diese bereits vor einigen Wochen still und heimlich gezogen haben.

Trotzdem soll ein Abschied von Gosens nach der EM 2021 nicht ausgeschlossen sein. Demnach habe sich der Linksverteidiger in den Fokus zahlreicher internationaler Top-Klubs gespielt.

EM 2021: Barcelona soll sich bei Robin Gosens gemeldet haben

Zuletzt soll sich der FC Barcelona bei seinem Berater gemeldet haben. Der Serie-A-Klub fordere aber eine Ablösesumme von mindestens 35 Millionen Euro.

Gosens spielt seit Sommer 2017 im italienischen Norden. Für Bergamo kam er bislang in 149 Pflichtspielen zum Einsatz, dabei gelangen ihm 27 Tore und 20 Vorlagen. Nach sieben Länderspielen für Deutschland steht Gosens bei zwei Treffern.

Goal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker