VG-Wort Pixel

FC Liverpool: Vertragsverlängerung? Salah fordert angeblich Transfer von Stürmer

Mohamed Salah Liverpool 2021-22
Mohamed Salah Liverpool 2021-22
© Getty Images
Wie geht es mit Mohamed Salah und Liverpool weiter? Der Stürmer hat für eine Verlängerung offenbar eine besondere Bedingung.

Der Vertrag von Mohamed Salah beim FC Liverpool läuft im Sommer 2023 aus. Damit er seinen auslaufenden Vertrag langfristig verlängert, fordert der 29-Jährige angeblich einen Top-Transfer.

Wie Sky berichtet, möchte Salah in naher Zukunft einen weiteren Weltklasse-Stürmer an seiner Seite haben. Die Forderung soll Teil der Vertragsverhandlungen sein.

In der jüngeren Vergangenheit wurden unter anderem Erling Haaland von Borussia Dortmund und Jonathan David von OSC Lille, der aufgrund eines angeblichen Tausch-Deals auch zu Real Madrid wechseln könnte, mit den Reds in Verbindung gebracht.

Salah hat hingegen kein großes Interesse, den FC Liverpool zu verlassen. Ende Oktober hatte er sogar erklärt, dass er sich vorstellen könne, seine Karriere in Anfield zu beenden.

Allerdings würde die Entscheidung in den den Händen seines Managements liegen, das das "Problem" lösen müsse, betonte der Ägypter. Trainer Jürgen Klopp pocht derweil auf eine Ausdehnung des Kontrakts.

Klopp will mit Salah verlängern: Wann? "Völlig egal"

"Ich will, dass es passiert, aber wann? Das ist mir völlig egal", sagte er und bestätigte, dass es bereits Gespräche gegeben hätte.

Klopp räumte aber ein: "Einen Vertrag mit einem Spieler wie Mo zu verlängern, ist keine Sache, für die man sich nachmittags auf eine Tasse Tee trifft und eine Einigung erzielt."

Salah wechselte 2017 für 42 Millionen Euro von der AS Roma zum FC Liverpool. In 227 Spielen erzielte er seither 147 Tore und 56 Assists. In der laufenden Saison kommt Salah bereits auf 33 Scorerpunkte in 24 Partien.

Goal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker