VG-Wort Pixel

Roma-Trainer Jose Mourinho interessiert sich angeblich für Barcelonas Riqui Puig

Riqui Puig Barcelona
Riqui Puig Barcelona
© Getty Images
Beim Barca hat Riqui Puig ganz schlechte Karten. Um regelmäßig zu spielen, könnte er einem Wechsel zustimmen. Die Roma ist angeblich an ihm dran.

Die AS Rom mit Trainer Jose Mourinho ist angeblich an Barcelonas Riqui Puig interessiert. Das berichtet die spanische Sportzeitung Sport. Demnach sollen die Giallorossi einen Wechsel im Januar anstreben, der den 22-Jährigen in die italienische Hauptstadt bringen soll.

Riqui Puig hat aktuell bei Barca-Trainer Ronald Koeman ganz schlechte Karten. Er kommt in der laufenden Saison auf nur 74 Einsatzminuten in vier Liga-Spielen, in denen er jeweils eingewechselt wurde.

Gavi hat im direkten Vergleich die besseren Karten

Anfang 2020 war dem zentralen Mittelfeldspieler unter Coach Quique Setien der Durchbruch gelungen, doch unter dem Niederländer haben nun andere Akteure wie der neue Shooting Star Gavi die Nase im direkten Vergleich vorne.

Dem Bericht zufolge soll Mourinho bei der Roma nicht mit seinem Kader vollends zufrieden sein, sodass eine Verpflichtung von Riqui Puig für ihn eine bezahlbare Option darstellen soll.

Goal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker