HOME
Vonovia verdient deutlich mehr

Wohnungskonzern

Vonovia verdient dank Auslandszukäufen deutlich mehr

Bochum - Steigende Mieten und Zukäufe im Ausland haben bei Vonovia im ersten Halbjahr für deutlich mehr Gewinn gesorgt. Zudem profitierte Deutschlands größter Immobilienkonzern vom Geschäft mit der Immobilienprojektentwicklung sowie geringeren Kosten bei der Bewirtschaftung der Wohnungen.

Vonovia-Chef Rolf Buch
Interview

Wohnungsnot in Deutschland

Vonovia-Chef: "Bei uns gibt es keine Luxussanierungen"

Deutsche Wohnen deckelt Mietpreis

Steigende Mieten in den Städten

Deutsche Wohnen deckelt eigene Mieten – doch der Mieterverein bleibt skeptisch

Vonovia

Wohnungskonzern

Wohngarantie für Senioren: Wie Vonovia das miese Image loswerden will

Von Katharina Grimm
Vonovia

Umstrittener Wohnungskonzern

Dank steigender Mieten: Vonovia macht deutlich mehr Gewinn

Vonovia

Mieter klagen gegen Vermieter

Vonovia erhöht Grundsteuer-Umlage um 429 Prozent: "Wir wehren uns gegen diese Abzocke"

Vonovia

Wohnungsunternehmen

Vonovia macht Milliardengewinn und wehrt sich gegen Kritik: "Wir sind kein Mietpreistreiber"

Wer als Mieter ein Problem hat, möchte seinen Vermieter auch erreichen können

Vonovia, Deutsche Wohnen & Co

Hallo Vermieter, ist da wer? So schlecht ist der Service bei Wohnungskonzernen

Von Daniel Bakir
Vonovia Zentrale in Bochum

Angst vor Mieterhöhung

Nach Mieterprotesten: Vonovia will weniger Häuser modernisieren

Mietwohnungen in Berlin

Großvermieter in der Kritik

Steigende Mieten: Wie gierig sind Immobilienkonzerne wirklich?

Vonovia: Deutschlands größtes Wohnungsunternehmen

Wohnungskonzern

Vonovia - das Erfolgsrezept von Deutschlands umstrittenstem Vermieter

Von Katharina Grimm
Grünes Licht für Einkaufspläne von Vonovia

Milliarden-Fusion am Wohnungsmarkt

Vonovia darf Deutsche Wohnen übernehmen