Übrig geblieben

21. Februar 2013, 10:02 Uhr

Audi hat die Elektromodelle R8 e-tron und Audi A2 in letzter Minute gestoppt. Statt der reinen Elektroantriebe setzen die Ingolstädter auf sparsame Plug-in-Hybriden. In Genf feiert der Audi A3 e-tron seine Weltpremiere. 2014 kommt er in den Handel.

In den Laden gehen und einfach einen Plug-in-Hybriden kaufen, ist derzeit kein einfaches Unterfangen. Wer will, kann beim Toyota Prius Plug-in zugreifen oder beim Volvo V60 Diesel-Hybrid. Die Aufpreise sind stattlich, die Nachfrage klein. Auf dem Genfer Salon präsentiert Audi die Serienversion des A3 e-tron. Schon die Systemleistung von 150 kW / 204 PS zeigt, dass das bayrische Kompaktklassemodell nicht als Ökoauto im Markt positioniert werden soll. Audi unterstreicht, dass bei aller Effizienz insbesondere der Fahrspaß im Vordergrund stehen soll. Die 150 kW / 204 PS reichen zusammen mit dem maximalen Drehmoment von 350 Nm für 222 km/h Spitzentempo und einen Spurt 0 auf Tempo 100 in 7,6 Sekunden. Dabei begnügt sich der Golf-Bruder nach der ECE-Norm für Plug-in-Hybriden mit gerade einmal 1,5 Litern Kraftstoff.

Rein elektrisch kann der A3 e-tron bis zu 50 Kilometer fahren und erreicht dabei wenn gewünscht eine Spitzengeschwindigkeit von 130 km/h. Neben dem 1,4 Liter großen Turbobenziner mit vier Zylindern und 110 kW / 150 PS arbeitet in dem Audi ein 75 Kilowatt starker Scheibenelektromotor, der seine Leistung via Sechsgang-Doppelkupplungs-Getriebe an die Vorderachse leitet. Dabei kann der Audi A3 e-tron nur mit seinem Verbrennungsmotor, per Elektroantrieb oder im kombinierten Hybridmodus fahren. Bei starkem Beschleunigen arbeiten beide Triebwerke Hand in Hand. Geht der Fahrer vom Gaspedal, wird die Segelfunktion ohne Motorbremse aktiviert, die den Verbrauch entsprechend minimiert. Der Verkaufsstart für den Audi A3 e-tron soll im Jahre 2014 sein. Der Aufpreis zu einem vergleichbaren Benziner- oder Dieselmodell dürfte ebenso wie bei der spärlichen Konkurrenz zwischen 6.000 und 8.000 Euro betragen; heißt, es geht bei rund 32.000 Euro los.

Audi A3 e-tron
Audi A3 e-tron
Audi A3 e-tron
Audi A3 e-tron
Übrig geblieben
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Genf
Auto
Ratgeber
Winter/Schnee-Tipps von einem Vielfahrer: Hauptsache Ruhe bewahren Winter/Schnee-Tipps von einem Vielfahrer Hauptsache Ruhe bewahren
VIEW Fotocommunity VIEW Fotocommunity Pferdestärken in besonderen Perspektiven. Zur VIEW Fotocommunity
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von bh_roth: Gehäusegröße DECT-Funktelefone

 

  von Amos: Verhaftungen im FIFA-Umfeld. Blatter ist unantastbar, oder?

 

  von Gast 109741: marco

 

  von Amos: Ab 2019 wird dvb-t 2 eingeführt. Muß ich dann meinen Samsung-Fernseher wegwerfen? Irrsinn!

 

  von Gast 109705: Arbeitsrecht - Vertragsstrafe im Arbeitsvertrag

 

  von Amos: Gibt es eigentlich noch das Glückwunschtelegramm der Post? Kann ich das von Zuhause aufgeben?

 

  von Gast 109682: darf da Jugendamt auf unterhaltskosten verzugszinsen berechnen

 

  von Gast 109677: Vinylboden auf Fliesen. Geht das?

 

  von Gast 109675: kündigung zur jahresmitte und bereits den ganzen Urlaub schon genommen

 

  von Gast 109671: Download von Tubemate - Vollzugriff auf Mobilgerät gewähren

 

  von Gast 109665: mein partner zahlt unterhalt für seinen Sohn wie wäre es wenn wir heiraten wird da mein Gehalt mit...

 

  von Gast 109653: ist dhl Haftung wegen zustellung durch ablage ausgeschlossen?

 

  von Gast 109647: Besitze alten,originalen Hebammenkoffer mit Inhalt von 1936.Wo kann ich seinen Wert ermitteln...

 

  von Gast 109645: Vaseline

 

  von Gast 109629: Mädchengeburtstag

 

  von Gast 109611: Hallo, mein Ein-und Ausschalter hat einen Fehler, der Strom wird zeitweise unterbrochen, der FS...

 

  von Gast 109605: darf man mit dem Fahrrad auf dem Gehweg fahren in die entgegengesetzte Richtung?

 

  von Gast 109603: FoxLingo

 

  von Gast 109599: Eu-Rente bei Lottogewinn

 

  von Gast 109590: Wo kann man einen "US" SLS AMG zur TÜV Annahme umrüsten lassen ?