Mit diesen Winterreifen kommen Sie nicht aus der Spur

2. Dezember 2012, 09:01 Uhr

Der erste Schnee ist da, jetzt wird es höchste Zeit auf Winterreifen zu wechseln. Ein Satz neuer Reifen ist nicht billig, außerdem kann das Leben von ihnen abhängen.

Test Winterreifen 2012

Der Außenseiter von Nokian konnte sich in allen Test in der Spitzengruppe platzieren.©

Woran erkennt man gute Winterreifen? Das aufgeprägte Schneeflockensymbol steht nur für Mindestanforderungen. Die staatliche Reifenampel wird vergeben, ohne die Fahreigenschaften auf Eis und Schnee zu prüfen. Beide Siegel helfen also nicht weiter. Sicherheit verschaffen nur die Tests von Stiftung Warentest, ADAC und Fachzeitschriften. Hier werden die Reifen auf Herz und Nieren getestet.

Das Autoforum motortalk.de hat sich der Mühe unterzogen, die einzelnen Testergebnisse des Jahres auszuwerten, denn vier mal getestet ist besser als einmal. Ausgewertet wurden die Winterreifentests von "Auto Bild", "Auto, Motor und Sport" und der "Auto-Zeitung". Hinzu kommt der gemeinsame Test von Stiftung Warentest und ADAC.

Winterreifentest 2012 des ADAC

Nur beim ADAC wurden mehrere Reifengrößen getestet. Neben der Standardgröße für die Mittelklasse 205/55 R16 nahm der Verein große SUV-Reifen in 215/65 R16 und Kleinwagen-Reifen (165/70 R14) in den Test auf. Beim ADAC lohnt sich ein Blick auf die detaillierte Auswertung. Neben der Traktion auf trockener, nasser, schneebedeckter und vereister Fahrbahn wurde auch der Verschleiß, der Einfluss auf den Verbrauch und das Abrollgeräusch gemessen. In der Gesamtwertung wurde der Continental ContiWinterContact TS 850 Testsieger.

Winterreifentest der Auto Bild 2012

Der Test der Auto Bild begann mit einem Schock. Schon in der ersten Runde wurden 16 von 42 Winterreifen ausgesondert, weil sie bei der Notbremsung versagten. Immerhin drei Reifen erhielten die Bestnote "vorbildlich": der Continental ContiWinterContact TS 850, der Michelin Alpin A4 und der Bridgestone Blizzak LM-32. Zugleich kürte die Redaktion einen Preis-Leistungs-Sieger, den Kleber Krisalp HP 2.

Winterreifentest der Auto-Zeitung

Bei der Auto-Zeitung überzeugten Continental, Dunlop und Michelin. Auf Platz zwei kam ein Finne: Der Nokian WR D3 punktete mit guten Fahrleistungen und einem sehr günstigen Preis.

Winterreifentest von Auto, Motor und Sport

Auto, Motor und Sport hat 13 Winterreifen getestet: Fünf Reifen errangen Titel "Besonders empfehlenswert". Der Nokian WR D3 wurde erster, obendrein zählt er der günstigsten Reifen. Zu den Top 5 gehören weiterhin: Continental, Semperit, Goodyear und Dunlop.

Wer einen günstigen Reifen mit Topleistungen sucht, sollte sich die Pneus von Nokian und Kleber ansehen. In der Auswertung des ADAC kann man Reifen mit besonders geringem Verschleiß heraussuchen, auch sie kommen auf Dauer günstiger. Die größten Preisunterschiede findet man aber im Handel. Die Preise für die gleichen Reifen unterscheiden sich stark je nach Händler.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
ADAC Auto Bild Dunlop Sport Stiftung Warentest Winterreifen
Auto
Ratgeber
Winter/Schnee-Tipps von einem Vielfahrer: Hauptsache Ruhe bewahren Winter/Schnee-Tipps von einem Vielfahrer Hauptsache Ruhe bewahren
VIEW Fotocommunity VIEW Fotocommunity Pferdestärken in besonderen Perspektiven. Zur VIEW Fotocommunity
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Celsete: Sind Gewerkschaften noch nötig?

 

  von Coco1: habe für ienen Freund gebürgt kann er mich wieder rausnehme?

 

  von Max1267: Darf Ex-Freundin Laminat nach Auszug aus Wohnung rausreißen

 

  von Gast 108928: Darf ich Facebook Videos von Like-Seiten auf meiner eigenen Like-Seite teilen ?

 

  von Gast 108914: wie messe icch die rahmengrösse meines farrades

 

  von Gast 108904: Nachtschichtzulage muß die gezahlt werden

 

  von Gast 108902: Feuerkäfer

 

  von Gast 108883: Wie schließe ich eine 380 Volt lampe an ein 230 Volt Netz ? Kann ich durch farbgleiches Verklemmen...

 

  von Gast 108877: Brauner Rohrzucker verliert Farbe im Wasser

 

  von Gast 108867: Kann ich eine Votovoltaikanlage auf dem Hausdach von der Steuer absetzen ..

 

  von Gast 108865: Muss ich bei einem bebauten Erbbaugrundstück die volle Grunderwerbssteuer zahlen?

 

  von Gast 108858: Wie kann ich eine AVI-Datei auf dem Windows Media Player anschauen?

 

  von Amos: Woran liegt es, daß der örtliche Gasversorger von einem strengen Winter spricht, obwohl es hier...

 

  von Celsete: Wo gilt der Tag der Arbeit eigentlch als Feiertag, an dem nicht gearbeitet werden darf (sollte)??

 

  von Gast 108842: muß ich eine steuererklärung abgeben bei einem 455 euro jop?

 

  von Gast 108832: Ab wann, Welches Baujahr, wird für einen Oldtimer, keine Abgasuntersuchung mehr gefordert?

 

  von Gast 108812: wie lange muss ich nach einem medizin studium z.b. an einer klinik arbeiten bis ich meine eigene...

 

  von Gast 108808: Wie kann man den Reisepass verlängern?

 

  von Gast 108802: Wie unterscheiden sich Dressursattel und Vielseitigskeitsattel?

 

  von Gast 108785: Alt-Autoentsorgung