A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Facebook

Extra
stern-Webmagazin
stern-Webmagazin
Ratgeber: "Facebook, aber sicher!

Wie halten Sie's mit Facebook? Wollen Sie rein? Oder wieder raus - aus Angst um Ihre Daten? Wir haben einen Ratgeber für den Umgang mit Facebook entwickelt - für Einsteiger, Eltern und Familien.

+++ Krise in der Ukraine +++
+++ Krise in der Ukraine +++
Europa diskutiert höhere Rüstungsausgaben

Schweden will angesichts der Ukraine-Krise den Rüstungsetat erhöhen. Derweil kündigt Kiew einen neuen Anti-Terror-Einsatz im Osten des Landes an. Die Ereignisse des Tages zum Nachlesen.

iWatch-Gerüchte
iWatch-Gerüchte
Kommt die Apple-Uhr im Sommer?

Apples nächstes großes Ding soll klein ausfallen: Bereits im Juni könnte die Armbanduhr iWatch vorgestellt werden. Angeblich verhandelt der iPhone-Hersteller bereits mit Schweizer Uhrenherstellern.

Nachrichten-Ticker
Albig verteidigt Straßen-Abgabe gegen scharfe Kritik

Der Vorstoß von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) für eine pauschale Straßenreparatur-Abgabe für alle Autofahrer stößt auf breiten Widerstand.

Nachrichten-Ticker
Albig stößt mit Straßen-Abgabe auf breiten Widerstand

Der Vorstoß von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) für eine pauschale Straßenreparatur-Abgabe für alle Autofahrer stößt auf breiten Widerstand.

Umstrittene Plakate der AfD-Jugend
Umstrittene Plakate der AfD-Jugend
Ärger um Popo-Politik

Feminismus ist doof, Sexismus überbewertet. Das findet jedenfalls die Jugendorganisation der Alternative für Deutschland (AfD) - und zeigt auf ihrer Facebook-Seite halbnackte Hintern und Dominas.

Platzsturm und Kabinenselfies
Platzsturm und Kabinenselfies
Aufstieg Alaaf!

Der 1. FC Köln ist wieder da, wo er nach Meinung aller Kölner sowieso hingehört: in der ersten Liga. In der Kabine, auf dem Platz und auf den Straßen Kölns war die Hölle los. Die besten Bilder.

Video
Video
Was ist anders am neuen Twitter-Design?

WAS IST ANDERS AM NEUEN TWITTER-DESIGN? Der Kurznachrichtendienst Twitter baut sein Profil-Design um. «dpa video» zeigt, wie der neue Look aussieht und was sich geändert hat. San Francisco, 14.04.2014 - NT Der Kurznachrichtendienst Twitter gönnt sich eine Schönheitskur. Beim neuen Profil-Design sollen Fotos mehr in den Fokus gerückt werden. Künftig können Sie ein größeres Profilfoto einstellen. Das Kopfzeilenbild ist nun deutlich breiter und erinnert sehr an Facebook. Ein Hintergrundbild gibt es nicht mehr. In der Timeline werden die Tweets nun stärker unterteilt. Bei einem Klick auf einen Tweet werden, wie schon vorher, die Antworten auf den Beitrag angezeigt. Beim Klick auf ein Foto wird sofort ein großflächiges Overlay mit dem Bild angezeigt. Neu ist die Funktion, sich hier gleich zu den weiteren Fotos und Videos durchzuklicken. Die Anzahl von Fotos und Videos wird jetzt auch oben in der Zusammenfassung angezeigt. Beim Klick darauf sieht man diese jetzt in einer schönen Übersicht. Haben Sie einen Lieblings-Tweet, können sie diesen anpinnen. Dann wird diese Meldung gleich ganz oben im Profil angezeigt. Tweets, die besonders beliebt sind, werden nun automatisch mit größerer Schrift angezeigt. Außerdem ist es jetzt möglich, die angezeigten Posts zu filtern. Entweder wählen sie «Tweets» für alle Meldungen oder «Tweets und Antworten». Das neue Design soll in den kommenden Wochen nach und nach für alle Twitter-Nutzer freigeschaltet werden.

Lifestyle
Lifestyle
Danny Boyle im Gespräch für Steve-Jobs-Film

Der britische Oscar-Preisträger Danny Boyle ("Slumdog Millionär") ist dem "Hollywood Reporter" zufolge als Regisseur für einen Film über Apple-Gründer Steve Jobs im Gespräch.

Vorschlag einer Autofahrergebühr
Vorschlag einer Autofahrergebühr
Albigs Schlagloch-Abgabe ärgert alle

Massive Kritik an Schleswig-Holsteins Ministerpräsident: Torsten Albig will von den Autofahrern 100 Euro pro Jahr für den Erhalt der Straßen kassieren. Seine Idee stößt auf einhellige Ablehnung.

Lifestyle
Lifestyle
Yvonne Catterfeld bringt einen Sohn zur Welt

Sängerin und Schauspielerin Yvonne Catterfeld (34) ist zum ersten Mal Mutter geworden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Facebook auf Wikipedia

Facebook ist eine Website zur Bildung und Unterhaltung sozialer Netzwerke, die der Firma Facebook Inc. mit Sitz im kalifornischen Palo Alto gehört. Größte Anteilseigner sind Mark Zuckerberg (30 %), Peter Thiel (7%), Digital Sky Technologies (1,9%) und Microsoft (1,6 %). Am 15. September 2009 hatte die Plattform nach eigenen Angaben genau 300 Millionen Nutzer weltweit.

mehr auf wikipedia.org