A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Facebook

Extra
stern-Webmagazin
stern-Webmagazin
Ratgeber: "Facebook, aber sicher!

Wie halten Sie's mit Facebook? Wollen Sie rein? Oder wieder raus - aus Angst um Ihre Daten? Wir haben einen Ratgeber für den Umgang mit Facebook entwickelt - für Einsteiger, Eltern und Familien.

Politik
Politik
Erstmals weniger Teilnehmer bei Pegida-Demo in Dresden

Eine Woche nach dem Demonstrationsverbot wegen einer Terrordrohung hat das Pegida-Bündnis in Dresden erneut Tausende Anhänger mobilisiert. Allerdings ging die Zahl erstmals zurück: Zu der Kundgebung kamen laut Polizei am Sonntag 17 300 Anhänger.

Pegida-Demonstrationen
Pegida-Demonstrationen
17.000 Menschen marschieren wieder in Dresden

Ungeachtet aller Terrordrohungen marschieren sie wieder - die Pegida-Demonstranten. Mit der 13. Demo stemmt sich die islamkritische Bewegung gegen Untergangsgerüchte. Doch es werden weniger.

VIEW Fotocommunity Nebel
VIEW Fotocommunity Nebel
Verschlungen von Nebelschwaden

Autofahrer verfluchen ihn, Fotografen lieben ihn - Nebel. Er behindert die Sicht, verwandelt Landschaften in sanfte Gemälde. Am Wasser wirken die Schwaden gespenstisch, in den Bergen geheimnisvoll.

Lifestyle
Lifestyle
Tangerine-Dream-Gründer Edgar Froese ist tot

Edgar Froese, Gründer der Band Tangerine Dream, ist tot. Er starb bereits am Dienstag im Alter von 70 Jahren in Wien, wie sein Sohn Jerome der Deutschen Presse-Agentur sagte. Die Gruppe feierte mit ihrem futuristischen Sound weltweit Erfolge.

DSDS-Überraschungshit
DSDS-Überraschungshit
Marcelo singt "Verliebt in der falsches Mädchen"

Viermal "Nein" bekam der junge Brasilianer Marcelo für die Darbietung seines Songs "Verliebt in der falsches Mädchen". Seine Stimme sei nicht gut genug. Aber sein Lied sei ein Hit, so Dieter Bohlen.

Werbung auf Facebook
Werbung auf Facebook
Justizministerium kritisiert neue Datenschutzregeln

In Zukunft sollen Facebook-Nutzer noch stärker mit personalisierter Werbung bombardiert werden können - dank neuer Datenschutzrichtlinie. Das Bundesjustizministerium ist alles andere als erfreut.

Dschungelcamp 2015 kompakt
Dschungelcamp 2015 kompakt
Sonne und Tristesse im Versace-Hotel

Eigentlich wisse er nicht, warum er hier sei, sagt Rolfe Scheiders Begleiter Nils Schlender stern-Reporter Thilo Mischke. Doch, als der heterosexuelle Freund. Die Sendung gucke er nicht mehr.

Nachrichten-Ticker
Justizministerium kritisiert neue Regeln bei Facebook

Das Bundesjustizministerium hat die neuen Datenrichtlinien bei Facebook, die am Freitag in Kraft treten sollen, scharf kritisiert.

Terrorgefahr auch in Deutschland?
Terrorgefahr auch in Deutschland?
Deutscher Dschihad

Bislang blieb Deutschland vom Terror weitgehend verschont. Aber die Zahl gewaltbereiter Islamisten wächst schnell. Ihr religiöser Fanatismus beunruhigt auch unsere Staatsschützer zutiefst.

Nachrichten-Ticker
Ukraine: Zehn Tote bei Angriff auf Hafenstadt Mariupol

Bei einem Raketenangriff auf die südostukrainische Hafenstadt Mariupol sind nach örtlichen Polizeiangaben mindestens zehn Menschen getötet worden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Facebook auf Wikipedia

Facebook ist eine Website zur Bildung und Unterhaltung sozialer Netzwerke, die der Firma Facebook Inc. mit Sitz im kalifornischen Palo Alto gehört. Größte Anteilseigner sind Mark Zuckerberg (30 %), Peter Thiel (7%), Digital Sky Technologies (1,9%) und Microsoft (1,6 %). Am 15. September 2009 hatte die Plattform nach eigenen Angaben genau 300 Millionen Nutzer weltweit.

mehr auf wikipedia.org