A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Impfungen

Politik
Politik
Ebola erreicht New York und Mali

Erstmals hat Ebola jetzt auch die US-Millionenmetropole New York und den afrikanischen Staat Mali erreicht. Bei einem Arzt habe sich der Verdacht auf die Krankheit bestätigt, sagte New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio.

Panorama
Panorama
Erste Ebola-Fälle in New York und Mali

Erstmals hat Ebola jetzt auch die US-Millionenmetropole New York und den afrikanischen Staat Mali erreicht. Bei einem Arzt habe sich der Verdacht auf die Krankheit bestätigt, sagte New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio.

Politik
Politik
Erste Ebola-Impfungen in Afrika schon im Dezember möglich

Die ersten großangelegten Tests von Ebola-Impfstoffen in Westafrika können nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) möglicherweise schon im Dezember beginnen.

Impfstoff erstmals an Menschen getestet
Impfstoff erstmals an Menschen getestet
Wie ich am Ebola-Experiment teilnehme

Nick Owen arbeitet bei "Ärzte ohne Grenzen". Im Kampf gegen Ebola testet er in einer Studie eine noch nicht zugelassene Impfung. Wie fühlt es sich an, wenn Teile des tödlichen Virus im Blut kreisen?

Medikamentenstudie
Medikamentenstudie
Kinderärzte verschreiben weniger Antibiotika

Übermäßiger Antibiotika-Einsatz steht in der Kritik. Eine Studie stellt nun fest: Vor allem bei Kindern sind Ärzte vorsichtiger geworden. Trotzdem gibt es bedenkliche Entwicklungen.

Politik
Saudische Behörden: Bisher keine Ebola-Fälle bei dem Hadsch

Bei dem seit Donnerstag im saudi-arabischen Mekka stattfindenden Hadsch sind bislang keine Fälle von Ebola oder dem Coronavirus Mers bekannt geworden.

Ebola-Epidemie
Ebola-Epidemie
Das globale Versagen

Seit einem halben Jahr wütet das Ebola-Virus in Westafrika. Mit hunderttausenden Fällen muss inzwischen gerechnet werden, weil die frühen Hilferufe im Rest der Welt kaum jemanden interessierten.

Ebola
Ebola
WHO warnt vor Tausenden Infektionen pro Woche

Die WHO schlägt Alarm: Eine Studie legt das Ausmaß der Ebola-Epidemie offen: Noch sind es einige Hundert neue Fälle pro Woche, doch schon bald könnte die Zahl der Neuansteckungen drastisch steigen.

Schutz vor Grippe
Schutz vor Grippe
Die Impfsaison steht bevor

Die vergangene Grippesaison war ungewöhnlich schwach, die nächste könnte stärker ausfallen. Wer sich gegen Grippe impfen lassen will, sollte dies im Oktober oder November tun - hier ein paar Fakten.

Nachrichten-Ticker
UN-Ebola-Gesandter: Müssen auf alles vorbereitet sein

Die Vereinten Nationen müssen sich nach Auffassung ihres Ebola-Gesandten auf eine mögliche Explosion der Epidemie vorbereiten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?