Google reißt die Mauer ein

3. Oktober 2012, 10:07 Uhr

Welche Leistung bislang immer nur David Hasselhoff für sich beansprucht hat, schreibt sich jetzt Google auf die Fahne. In seinem heutigen Doodle reißt die Suchmaschine die Mauer ein.

Tag der Deutschen Einheit, Google, Doodle, ehrt, Deutschland

Google in Schwarz-Rot-Gold: Anlässlich der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit reißt das Doodle noch einmal die Mauer ein©

Wie auch schon in den vergangenen Jahren schließt sich Google den Feierlichkeiten an und widmet dem Tag der Deutschen Einheit ein eigenes Doodle. Heute gibt sich die Suchmaschine schwarz-rot-gold gestreift und reißt mit ihrem Schriftzug einen Teil der innerdeutschen Mauer ein.

Das vereinte Deutschland begeht in diesem Jahr schon seinen 23. Feiertag. Die offiziellen Feierlichkeiten finden am heutigen Mittwoch in München statt. Sie wurden bereits mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Kirche St. Michael eingeläutet. Unter den mehr als 1500 Gästen ist die gesamte politische Spitze Deutschlands, darunter Bundespräsident Joachim Gauck und Kanzlerin Angela Merkel (CDU).

Im Anschluss folgt der offizielle Festakt in der Münchner Staatsoper, wo Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) eine Festrede halten wird.

München ist in diesem Jahr Gastgeber der zentralen Einheitsfeier, weil Bayern derzeit den Vorsitz des Bundesrats innehat.

Zum Thema
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Aktion Deutschlands Herzschlag: Hier können Sie sich bewerben! Aktion Deutschlands Herzschlag Hier können Sie sich bewerben!
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von dorfdepp: Soll sich die westliche Welt Kuba gegenüber öffnen?

 

  von dorfdepp: Gibt es noch Vorbehalte gegen Online-Banking?

 

  von JennyJay: Heißt es "mittels Mobilkrane" oder "mittels Mobilkränen"?

 

  von bh_roth: Vorsätzliche Tötung

 

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?