A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Judentum

Google Doodle für Hannah Arendt
Google Doodle für Hannah Arendt
Querdenkerin auf der Flucht vor den Nazis

Von den Nazis verfolgt und entrechtet: Die Philosophin, Publizistin und Politiktheoretikerin Hannah Arendt würde heute ihren 108. Geburtstag feiern. Google erweist ihr mit einem Doodle die Ehre.

Politik
Politik
Deutschland feiert sich und seine Einheit

Ein Vierteljahrhundert nach dem Fall der Mauer freut sich Deutschland über seine Einheit in Vielfalt. Beim zentralen Festakt in Hannover rief Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zugleich dazu auf, noch bestehende Probleme beherzt anzugehen.

Tag der Deutschen Einheit
Tag der Deutschen Einheit
Merkel und Gauck eröffnen großen Festakt in Hannover

Mit einem großen Festakt feiert Hannover den Tag der Deutschen Einheit. Kanzlerin Merkel würdigte die friedliche DDR-Revolution vor zahlreichen Gästen. Es gebe aber noch immer viel zu tun.

Jerusalem
Jerusalem
Ältestes bekanntes jüdisches Gebetbuch ausgestellt

Es ist von großer Bedeutung für das Judentum: In einer Ausstellung in Jerusalem wird ein Gebetbuch in hebräischer Schrift gezeigt - es ist mehr als eintausend Jahre alt.

Gespräch mit Zentralrats-Präsident Graumann
Gespräch mit Zentralrats-Präsident Graumann
"Es gab einen emotionalen Bruch"

Am Sonntag wird die Kanzlerin bei einer Kundgebung gegen Judenhass am Brandenburger Tor sprechen. Dieter Graumann, Präsident des Zentralrats der Juden, über Angst, Muslime und seinen Vornamen.

Kundgebung in Berlin
Kundgebung in Berlin
Zentralrat der Juden startet Aktion gegen Antisemitismus

Bei Gaza-Protesten im Sommer waren in Deutschland auch antisemitische Parolen zu hören. Nun will der Zentralrat der Juden ein Zeichen setzen - und fordert auch ein schärferes Vorgehen der Polizei.

Nachrichten-Ticker
Zentralrat der Juden: Unterstützung durch Muslime fehlt

Vor dem Hintergrund jüngster antisemitischer Vorfälle in Deutschland hat der Zentralrat der Juden eine fehlende Unterstützung durch muslimische Verbände beklagt.

Nachrichten-Ticker
IS-Extremisten nehmen offenbar Stützpunkt in Syrien ein

Kämpfer der Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) haben in Syrien laut Aktivisten einen wichtigen Militärstützpunkt bei Raka eingenommen.

Justizminister Maas
Justizminister Maas
"Wer sich mit Judentum anlegt, legt sich mit Rechtsstaat an"

Auf Kundgebungen gegen die israelische Offensive im Gazastreifen waren in vielen deutschen Städten judenfeindliche Parolen zu hören. Vor den Protesten in Berlin warnt Justizminister Maas vor Strafen.

Gaza-Konflikt
Gaza-Konflikt
Kerry schlägt Waffenruhe vor

US-Außenminister Kerry nimmt einen neuen Anlauf: Er legt einen Friedensplan für den Gaza-Konflikt vor. Noch hält Israel an der Offensive fest. Im Westjordanland eskalierten Proteste gegen Israel.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?