A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Taliban

Selbstmordattentat in Afghanistan
Selbstmordattentat in Afghanistan
Zahl der Toten nach Anschlag auf 50 gestiegen

Während eines Volleyball-Turniers in Afgahnistan mischt sich ein Attentäter unter die Besucher. Inmitten der Zuschauer sprengt er sich in die Luft. Traurige Bilanz: mindestens 50 Tote, 60 Verletzte.

Politik
Politik
Anschlag auf Sportturnier: Viele Tote in Afghanistan

Beim schwersten Einzelanschlag dieses Jahres in Afghanistan sind während eines Sportturniers mindestens 45 Menschen ermordet worden. Der Attentäter habe sich bei einem Volleyballspiel zwischen den Zuschauern in die Luft gesprengt, sagte ein Sprecher der Regierung.

Nachrichten-Ticker
Etwa 50 Tote bei Anschlag auf Sportplatz in Afghanistan

Bei einem Selbstmordanschlag bei einem Volleyballspiel im Osten Afghanistans sind etwa 50 Menschen getötet worden.

Nachrichten-Ticker
Rund 50 Tote bei Anschlag auf Sportplatz in Afghanistan

Bei einem Selbstmordanschlag auf einen Sportplatz im Osten Afghanistans sind etwa 50 Menschen getötet worden.

Operation
Operation "Resolute Support"
Obama erlaubt US-Truppen Angriffshandlungen

Laut einem Medienbericht hat US-Präsident Obama weitere Kampfhandlungen in Afghanistan autorisiert - über das Ende der Isaf-Mission hinaus. Auch Drohnen und Kampfjets sollen zum Einsatz kommen.

Afghanistan
Afghanistan
Zwiespältige Bilanz nach 13 Jahren Kriegseinsatz

Jedes Jahr sterben tausende Menschen im Afghanistan-Krieg. Die Sicherheitslage verbessert sich kaum. Trotzdem will die Bundesregierung den Bundeswehreinsatz fortsetzen - wenn auch anders.

Nachrichten-Ticker
Kabinett billigt neuen Afghanistan-Einsatz

Auch nach dem Ende des Kampfeinsatzes bleibt die Bundeswehr in Afghanistan.

Nachrichten-Ticker
Kabinett berät über neuen Afghanistan-Einsatz

Das Kabinett berät heute unter anderem über das Mandat für den neuen Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr.

Anschlag auf afghanische Politikerin in Kabul
Anschlag auf afghanische Politikerin in Kabul
Attentäter reißt drei Menschen in den Tod - 22 Verletzte

Schukria Baraksai, afghanische Parlamentsabgeordnete, ist in Kabul nur knapp einem Attentat entgangen. Der Angreifer jagte sich in einem mit Sprengstoff gefüllten Auto in die Luft.

Panorama
Panorama
Drogen-Anbaufläche in Afghanistan steigt auf Rekordgröße

Vor dem Ende des Nato-Kampfeinsatzes wird in Afghanistan mehr Schlafmohn zur Opiumproduktion angebaut als je zuvor. Die Anbaufläche habe verglichen mit 2013 um 15 000 Hektar auf 224 000 Hektar zugenommen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?