A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Atlético Madrid

Sport
Sport
Mandzukic: Guardiola hat mich respektlos behandelt

Kroatiens Starfußballer Mario Mandzukic hat gegen seinen ehemaligen Trainer Pep Guardiola nachgetreten und ihm Respektlosigkeit vorgeworfen.

Toni Kroos und Real nach Clasico-Sieg
Toni Kroos und Real nach Clasico-Sieg
Eine Warnung an Europa

Im 229. Clásico dominierte Real Madrid gegen Barcelona. Der Champions-League-Sieger versetzt die Konkurrenz in Schrecken - steht allerdings vor einem nicht unwichtigen Luxusproblem.

Sport
Sport
Titelverteidiger Real schon wieder vorneweg

Beim Wettschießen in der Champions League marschiert Titelverteidiger Real Madrid mit dem designierten Königsklassen-Torschützenkönig Cristiano Ronaldo schon wieder vorneweg.

Champions League
Champions League
Ronaldo jagt einen ewigen Rekord - Podolski rettet Arsenal

Arsenal London sah in Anderlecht lange wie der Verlierer aus, doch Lukas Podolski rettete die Gunners - und Arsene Wengers Geburtstag. Cristiano Ronaldo könnte derweil bald Geschichte schreiben.

Sport
Sport
Barça bleibt an der Spitze - Real siegt 5:0

Rekord und Tabellenführung: Der FC Barcelona hat mit Torwart Claudio Bravo als Rückhalt auch im siebten Saisonspiel seine weiße Weste behalten und mit dem 2:0-Sieg bei Rayo Vallecano die Spitzenposition in der spanischen Fußball-Liga behauptet.

Sport
Sport
Vor Polen-Prüfung: Bayern fit, Löw auf London-Exkursion

Joachim Löw spürt weiter die WM-Nachwehen. Auf der Reise zu einem attraktiven Fußball-Ausflug in den Westen Londons wird sich der Bundestrainer über Form und Fitness seiner Auswahl Gedanken gemacht haben.

+++ Transfernews im Ticker +++
+++ Transfernews im Ticker +++
Arsenal schnappt sich Welbeck - Ronaldo kritisiert Real-Transfers

Arsenal London hat kurz vor Transferschluss noch einen englischen Nationalspieler verpflichtet. Cristiano Ronaldo ist mit den Transfers von Real Madrid unzufrieden. Die News im Ticker.

Diego Simeone
Diego Simeone
Acht Spiele Sperre: Atletico-Coach wütete gegen Schiris

Atletico Madrids Trainer Diego Simeone ist für acht Spiele gesperrt worden. Im Supercup-Finale hatte er sich einen unglaublichen Aussetzer geleistet.

Spanischer Supercup
Spanischer Supercup
Atlético Madrid gewinnt gegen Real

Dank eines Treffers von Neuzugang Mario Mandzukic sicherte sich Atlético Madrid den spanischen Supercup gegen den Stadtrivalen Real. Sami Khedira fehlte bei den Königlichen.

Alle Bundesligisten im Check
Alle Bundesligisten im Check
Ein Team wird Bayern und Dortmund gehörig ärgern

Die Bundesliga startet in ihre 52. Saison. Im Mittelfeld dürfte es eng zugehen. Und an der Spitze könnte ein Team den beiden Topfavoriten aus München und Dortmund Probleme bereiten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Atlético Madrid auf Wikipedia

Der Fußballklub Club Atlético de Madrid S.A.D. ist ein spanischer Traditionsverein aus Madrid und wurde am 26. April 1903 gegründet. Der Verein, der die Heimspiele im Vicente-Calderón-Stadion mit 54.851 Plätzen austrägt, spielt zurzeit in der Primera División, der höchsten spanischen Spielklasse. Die Vereinsfarben sind Rot-Weiß, so dass Spieler und Fans in Spanien als Los Rojiblancos bekannt sind. Zudem spielt die Mannschaft bei Heimspielen in rot-weiß-gestreiften Shirts und dunkelblauen Shor...

mehr auf wikipedia.org