A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Atlético Madrid

Lifestyle
Lifestyle
Zweiter Junge für Shakira und Piqué

Die Zwei ist die Lieblingsziffer von Shakira. In der Nacht zum Freitag brachte die Latin-Pop-Queen ihren zweiten Sohn zur Welt.

Sport
Sport
"Neymar Herrscher über das Chaos" - Barça im Halbfinale

Schon nach 40 Sekunden kassiert Marc-André ter Stegen den ersten Gegentreffer, dennoch zieht der deutsche Torwart mit dem FC Barcelona ins Halbfinale des spanischen Pokals ein.

Sport
Sport
Copa del Rey: Barca besiegt Atlético im Viertelfinale

Der FC Barcelona hat im Pokal Spaniens Fußball-Meister Atlético Madrid ausgeschaltet und das Halbfinale erreicht. Nach einem 1:0-Heimsieg gewann Barcelona mit dem früheren Mönchengladbacher Marc-André ter Stegen im Tor das Rückspiel in Madrid mit 3:2.

Nach Ausraster
Nach Ausraster
Cristiano Ronaldo nach Tätlichkeit für zwei Spiele gesperrt

Ein Tritt und ein Faustschlag: Nach den beiden Tätlichkeiten im Ligaspiel gegen Cordoba kommt Cristiano Ronaldo mit einer relativ moderaten Strafe davon. Der Weltfußballer muss zwei Spiele aussetzen.

Sport
Sport
Chelsea bucht Finalticket: In Wembley ohne Schürrle?

Weserstadion oder Wembley? Diese Frage stellt sich derzeit für den deutschen Nationalspieler André Schürrle.

Sport
Sport
Cristiano Ronaldo rastet aus - Messi feiert Torfestival

Es war der reine Frust: Cristiano Ronaldo trat einem Gegner in die Beine und schlug einem zweiten mit dem Unterarm ins Gesicht. Für seinen Ausraster acht Minuten vor dem Abpfiff des Spiels von Real Madrid beim FC Córdoba sah der Weltfußballer am Samstagabend die Rote Karte.

Sport
Sport
Dreierpack in Erholungspause: Messi lässt Tore sprechen

Es ist fast schon ein Ritual: Mit dem Ball unter dem Arm und einem glücklichen Lächeln im Gesicht stiefelt Lionel Messi vom Platz.

Primera Division
Primera Division
Messi-Dreierpack: Barca bleibt Real auf den Fersen

Lionel Messi hat den FC Barcelona zum Hinrundenabschluss in der spanischen Meisterschaft fast im Alleingang zu einem klaren Sieg bei Deportivo La Coruña geschossen.

Sport
Sport
Ronaldo-Doppelpack: Real spanischer Wintermeister

Nach dem Pokal-Frust und den privaten Trennungs-Schlagzeilen hat Cristiano Ronaldo mit Real Madrid wieder sportlich zugeschlagen. Der Weltfußballer steuerte gleich zwei Treffer zum ungefährdeten 3:0 (0:0) des Champions-League-Siegers beim Madrider Vorstadtclub FC Getafe bei.

Sport
Sport
Messi stiftet Verwirrung: Lügen oder doch Barça-Abschied

Der argentinische Fußball-Superstar Lionel Messi hat mit Äußerungen am Rande der Weltfußballer-Gala Gerüchte über einen möglichen Abschied vom FC Barcelona neu entfacht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Atlético Madrid auf Wikipedia

Der Fußballklub Club Atlético de Madrid S.A.D. ist ein spanischer Traditionsverein aus Madrid und wurde am 26. April 1903 gegründet. Der Verein, der die Heimspiele im Vicente-Calderón-Stadion mit 54.851 Plätzen austrägt, spielt zurzeit in der Primera División, der höchsten spanischen Spielklasse. Die Vereinsfarben sind Rot-Weiß, so dass Spieler und Fans in Spanien als Los Rojiblancos bekannt sind. Zudem spielt die Mannschaft bei Heimspielen in rot-weiß-gestreiften Shirts und dunkelblauen Shor...

mehr auf wikipedia.org