München ist barrierefreiste deutsche Großstadt

3. Mai 2012, 12:16 Uhr

Die Organisation "Aktion Mensch" hat in den fünf größten deutschen Metropolen nachgefragt, wie es um die Barrierefreiheit steht. Defizite gibt es nicht nur bei Gebäuden und Bussen.

Barrierefreiheit, Behinderung, Aktion Mensch

Gut: Ein Aufzug sorgt für barrierefreien Zugang.©

Für eine Rollstuhlfahrerin, einen Vater mit Kinderwagen oder eine alte gehbehinderte Frau bedeutet eine Treppe ein schwer zu bezwingendes Hindernis. Mit einer Rampe wäre das anders. Doch daran hapert es vielerorts - genauso wie am freien Zugang insgesamt. Zu diesem Schluss kommt eine repräsentative Umfrage der Organisation "Aktion Mensch". Demnach sehen 80 Prozent der Befragten ihre Stadt nicht als Vorbild für Barrierefreiheit. Insgesamt hatte "Aktion Mensch" mehr als 2300 Menschen zwischen 18 und 65 Jahren in Deutschland befragt - davon über die Hälfte in den fünf größten deutschen Städten Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt am Main.

Das Ergebnis: München ist der Sieger im Barriere-Ranking. Aus der Sicht der Bewohner ist die bayerische Hauptstadt am barrierefreisten. Es folgen Frankfurt am Main und Berlin. Köln hat nach Ansicht der Einwohner Defizite. Schlusslicht in Sachen Barrierefreiheit ist Hamburg.

Handlungsbedarf sehen die Bürger an verschiedenen Stellen. Dass öffentliche Gebäude besser zugänglich sein müssten, sagen Berliner, Hamburger und Münchner. In Köln halten die Befragten vor allem die Wegen und den öffentlichen Nahverkehr für verbesserungsbedürftig. Nach Ansicht der Frankfurter müsste es mehr barrierefreie Wohnungen geben.

Kaum Jobs für Menschen mit Behinderungen

Eine große Mehrheit der Befragten wünscht sich eine gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen und den Abbau von Vorurteilen. Um Barrieren und Vorurteile zu reduzieren, sehen zwei Drittel der Befragten jeden einzelnen Menschen in der Verantwortung. Wichtige Impulse erwarten sie allerdings von der Kommunal- und Bundespolitik genauso wie von Unternehmen.

In Deutschland leben 7,1 Millionen schwer behinderte Menschen, die Mehrheit davon erwirbt die Behinderung erst im Laufe des Lebens. Laut "Aktion Mensch" arbeiten nur 4,2 Prozent der Menschen mit Behinderungen in einem regulären Job. 60 Prozent der deutschen Unternehmen müssen eine Ausgleichsabgabe zahlen, weil sie keine oder zu wenige behinderte Menschen beschäftigen.

Um auf bestehenden Barrieren aufmerksam zu machen, veranstalten "Aktion Mensch" und Organisationen der Behinderten- und Selbsthilfe am 5. Mai einen bundesweiten Aktionstag. Der Verein "Aktion Mensch" ist die größte soziale Förderorganisation in Deutschland. Zu den Mitgliedern gehören unter anderem Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie und das ZDF.

Zum Thema
Wissen
Wissenstests
Wie gut ist Ihr Allgemeinwissen? Wie gut ist Ihr Allgemeinwissen? Kniffliges für Ihr Hirn: Quizzen Sie sich zum Allgemeinwissens-Champion! Mit diesen Fragen und Antworten sammeln Sie zudem genug Stoff für jeden Party-Smalltalk. Zu den Wissenstests
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Kloppo hört auf. Wer könnte ihn beerben?

 

  von Amos: Wenn ich mich in Österreich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit halte, werde ich immer überholt.

 

  von Gast 108287: Wir haben einen Kater und eine Katze.Er hat viele Zecken sie kaum.Der Lebensraum ist der gleiche...

 

  von Gast 108285: Suche Film den ich in meiner Kindheit gesehen habe(war damals schon älter und hatte stark...

 

  von ichJulia22: Kann man 1,5 Jahre anrechnen lassen als Ausbilungszeit?

 

  von Amos: Klopp schmeißt hin, Tuchel wird Nachfolger. Das Trainerkarussel dreht sich!

 

  von Amos: Was hat die Welt früher eigentlich ohne Kitas gemacht?

 

  von Gast 108253: Epson FaxdruckerWF 2630 mit Fritzbox 7330 verbinden

 

  von Gast 108251: Seit wann muß man mit der Ultraschall-Zahnbürste an den Zähnen langfahren? Laut Beschreibung hält...

 

  von Gast 108247: Nahverkehr in Kopenhagen

 

  von Gast 108238: Reisekosten oder Weg zur Arbeit?

 

  von Gast 108234: Informatik , java ,

 

  von Gast 108228: Vermächtnis und Schenkung bei Hauskauf

 

  von Johannie: Suche ein bestimmtes Star Wars Poster

 

  von Gast 108218: Autoradio, es wird nicht die komplette disk (mp³) abspielt

 

  von Gast 108199: Besuch aus Afrika Einreisebestimmungen

 

  von Gast 108197: Spielplatz Bundesland Baden Würtenberg ( MA )

 

  von Gast 108195: heiraten in dänemark als ausländer

 

  von Gast 108193: Ich möchte knusprige Rosmarinkartoffeln machen. Nehm ich hierzu Ober-/ Unterhitze oder eher Umluft?

 

  von Musca: Flüchtige Augenblicke, Momente, wem fehlt nicht die Sonne ?