HOME

Gebrauchter Suzuki Vitara: Abgefahrene Auto-Anzeige: Alter Suzuki kämpft mit Dinos und gegen Mad Max

Um einen 20 Jahre alten Geländewagen loszuwerden, hat Eugene Romanovsky ein verrücktes Video gedreht. Sein Suzuki kämpft mit Dinosauriern, reist durch die Zeit und landet auf dem Mond.

Allein unter Dinos. Der Vitara kämpft sich durch.

Allein unter Dinos. Der Vitara kämpft sich durch.

Zwischen Leoparden, unter Dinosauriern und in der Tiefe des Meeres – überall dort ist ein Suzuki Vitara praktisch zuhause. Eugene Romanovsky hat für den Verkauf seines mehr als 20 Jahre alten Vitara das wohl aufwendigste Autovideo aller Zeiten produziert. Irgendwie gelang es Romanovsky, sein Vehikel in Videomaterial von Filmen wie Jurassic Park und Mad Max: Fury Road hinein zu kopieren. Selbst auf dem Mond war das "kleine Biest" schon. Mit "tiefen Bedauern" trennt sich Eugene Romanovsky von dem Vitara, den er im Video "meinen besten Freund in den letzten zehn Jahren" nennt.

Uriges Geländevieh

In die atemberaubenden Filmszenen werden die wichtigsten Daten des Autos eingeblendet. Natürlich hat der Vitara Geländebereifung, der 1,6-Liter-Motor leistet 96 PS. Der Suzuki wird mit der Hand geschaltet und besitzt natürlich eine Gelände-Untersetzung. Es handelt sich übrigens um den knurrigen Vor-Vor-Gänger des heutigen Modells. 

Kurzum: Eine Legende, ein Biest, ein Held und ein Eroberer, der überall hinkommt. Ob marodierende Endzeithorden aus Mad Max, Saurier aus Jurassic Park oder Lawinen aus einem James Bond Film – der Vitara kennt keine Furcht. Am Boden des Meeres robbt er voran, eine Landung auf dem Mond ist kein Problem.

Noch ist er zu haben

Kontakt kann man mit Eugene Romanovsky auf Facebook aufnehmen. Spätestens dort erfährt man auch, dass er als Creative Director bei Gravity arbeitet, einer bekannten Firma für Animationen und visuelle Effekte aus Israel. Er sagt: "Ich habe viele Anfragen von ziemlich vielen Leuten, und eine Menge Angebote bekommen. Im Moment habe ich drei ernsthafte Interessenten, die müssen sich nur entscheiden." 

Wer auf den Geschmack gekommen ist, kann den rustikalen Geländeburschen auch in Deutschland bekommen und muss nicht nach Israel reisen. Bei dem Alter ist es allerdings nicht ganz einfach, ein Fahrzeug ohne enorme Laufleistung zu bekommen. Teuer ist der Spaß dafür nicht: Für 3000 Euro sollte man ein gepflegtes Exemplar bekommen.

Kra
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity