VG-Wort Pixel

Bentley Flying Spur Hybrid Odyssean Edition Grosser Reisewagen

Bentley Flying Spur Odyssean Edition 2021
Bentley Flying Spur Odyssean Edition 2021
© press-inform - das Pressebuero
Bentley erweitert seit Modellportfolio um den Flying Spur Hybrid. Besonders edel ist man teilelektrisch mit der Odyssean Edition unterwegs.

Nachdem der Bentayga Hybrid in diesen Tagen seine Modellpflege erfährt, freuen sich viele Bentley-Fans bereits auf die deutlich leistungsstärkere Hybridversion der Luxuslimousine Flying Spur. Ob sich alle damit arrangieren können, dass auch er nur von einem Sechszylinder angetrieben wird, muss sich zeigen. Doch immerhin gibt es durch einen stärkeren Verbrennungsmotor statt der 330 kW / 449 PS / 700 Nm des Bentayga Hybrid nunmehr 400 kW / 544 PS / 750 Nm leistet. Der 416 PS starke V6-Turboverbrenner wird dabei von dem bekannten 100 kW / 136 PS / 400 Nm Elektromotor unterstützt, der im Getriebetunnel verbaut ist. Aus dem Stand beschleunigt der 5,20 Meter lange Allradler damit in 4,3 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 285 km/h. Der Normverbrauch liegt bei rund zwei Liter Super auf hundert Kilometern. Rein elektrisch kann der Konkurrent von Mercedes S-Klasse, Audi A8 oder BMW 7er - allesamt ebenfalls als Hybridversionen zu bekommen - jedoch nur eine überschaubare Reichweite von 40 Kilometern rein elektrisch zurücklegen, da die Akkukapazität bei 14,1 kWh liegt. Die Gesamtreichweite von Verbrenner und Elektromotor ermöglicht mit rund 700 Kilometern jedoch nahezu das Niveau eines Dieselmodells.

Doch die Odyssean Edition soll für Bentley nicht nur beim Antrieb der Einstieg in neue Nachhaltigkeit sein. Neben Rolls-Royce ist wohl keine andere Marke derart ein Synonym für edelste Hölzer und teuerstes Leder im Innenraum. Darauf verzichtet auch die Odyssean Edition nicht, bringt mit Tweed und Wollstoffen jedoch zumindest an die Rückseite der Sitze völlig neue Materialien, die eine andere Atmosphäre im Innern erzeugen. Das spezielle Edelholz verbreitet im Innern zusammen mit dem Ökoleder eine einzigartige Atmosphäre, die sich der geneigte Kunde etwas kosten lassen muss. Der Preis des Bentley Flying Spur Hybrid Odyssean Edition dürfte deutlich über 200.000 Euro liegen.

Wie die Wettbewerber bietet der besonders exklusive Flying Spur mit seiner limitierten Auflage von 300 Fahrzeugen im Innern nicht nur grenzenlosen Luxus und allen nur erdenklichen Komfort, sondern auch verschiedene Fahrmodi wie rein elektrisch, hybrid oder das Halten des Batterieniveaus. Um das Akkupaket im Unterboden des Laderaums aufzuladen, vergehen bis zu zweieinhalb Stunden. Optisch unterscheidet sich das britische Nobelmodell mit Stecker nur durch die zweite Tankklappe und die auf Wunsch angebrachten Hybridschriftzüge von seinen reinen Verbrennerbrüdern mit acht und zwölf Zylindern. Ob er auch an deren Erfolg anknüpfen kann? Es sieht recht vielversprechend aus.

pressinform

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker