HOME

WWDC-Bingo: Look at that: Apples Show wird "amazing"!

Heute Abend wird Apple einen Ausblick auf iOS 8 und Max OS X geben. Langjährige Fans kennen sie, die Sätze, die auf jeder Keynote fallen. Höchste Zeit für ein WWDC-Bingo. Let me show it to you.

Von Christoph Fröhlich

Heute Abend gegen 19 Uhr wird Tim Cook die Bühne des Moscone Center betreten und Neuigkeiten aus der Apple-Welt auf der Entwicklermesse WWDC vorstellen. Erwartet wird ein Ausblick auf das neue Mobilbetriebssystem iOS 8, das runderneuerte Mac-Betriebssystem OS X und womöglich neue MacBooks und iMacs. Die zweistündige Show wird wie immer perfekt durchgeplant sein, in puncto Präzision auf der Bühne könnte Apple dem Broadway Konkurrenz machen.

(Hinweis: Nutzer von Smartphones klicken bitte hier, um sich die Grafik anzusehen.)

Doch wer bereits die eine oder andere Keynote gesehen hat, weiß, dass es Phrasen und Motive gibt, die von Apple-Verantwortlichen immer wieder ausgegraben werden. Etwa wenn eine "amazing" Neuerung vorgestellt wird, die mit dem Satz "Let me show it to you" näher erklärt wird. Oder wenn Design-Ikone Jonathan Ive in einem Einspielfilm mal wieder einsam vor einer weißen Wand sitzt. Wenn es soweit ist, greifen Sie zum Stift und machen Sie auf unserer nicht ganz ernstgemeinten Bingo-Grafik ein Kreuz. Technik soll ja auch ein bisschen Spaß machen.

Und vielleicht gibt es sie ja heute, die große Überraschung, das "one more thing". Das Event wird stern.de live begleiten.

Themen in diesem Artikel