Cyberattacke


Artikel zu: Cyberattacke

Laptop

Krankenhaus in Friedrichroda von Hackerangriff betroffen

Nach einem Hackerangriff ist das SRH Krankenhaus Waltershausen-Friedrichroda in Friedrichroda vom Netz genommen worden. Die Patientendaten seien jedoch jederzeit sicher gewesen, sagte ein Sprecher der SRH Holding am Donnerstag in Heidelberg. Von der Cyberattacke seien bundesweit fast ein Dutzend SRH-Einrichtungen betroffen gewesen. Die Akut- und Rehakliniken des Klinikverbunds hätten aber nicht im Fokus der Angreifer gestanden.